Datenschutzbestimmungen

Zuletzt aktualisiert im Februar 2022

Vielen Dank, dass Sie sich entschieden haben, Teil unserer Gemeinschaft bei Emergent 3 („Unternehmen„,„wir„,„uns“ oder„unser„) zu sein. Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten und Ihr Recht auf Privatsphäre zu schützen. Wenn Sie Fragen oder Bedenken zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu unseren Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten haben, wenden Sie sich bitte an

support@emergent3.com

.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir Ihre Daten verwenden können, wenn Sie:

Besuchen Sie unsere Website unter

https://emergent3.com

Zugriff auf unsere App über Desktop oder Web – Emergent 3, E3, E3 Safety (*e3.software)

Laden Sie unsere mobile Anwendung herunter und nutzen Sie sie – Emergent 3, E3, E3 Safety (*e3.software)

Mit uns auf andere Weise in Kontakt treten – einschließlich Verkauf, Marketing oder Veranstaltungen

Wenn wir in dieser Datenschutzrichtlinie auf:

„Website„: Wir beziehen uns auf jede unserer Websites, die auf diese Richtlinie verweist oder mit ihr verlinkt ist.

„App„: Wir beziehen uns auf jede unserer Anwendungen, die auf diese Richtlinie verweist oder mit ihr verlinkt ist, einschließlich der oben aufgeführten Anwendungen.

Dienstleistungen„: Wir beziehen uns auf unsere Website, App und andere damit verbundene Dienstleistungen, einschließlich Verkauf, Marketing oder Veranstaltungen.

Zweck dieser Datenschutzerklärung ist es, Ihnen so klar wie möglich zu erklären, welche Informationen wir sammeln, wie wir sie verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf diese Informationen haben. Sollten Sie mit einigen Bestimmungen dieser Datenschutzrichtlinie nicht einverstanden sein, stellen Sie bitte die Nutzung unserer Dienste unverzüglich ein.

Bitte lesen Sie diese Datenschutzerklärung sorgfältig durch, damit Sie verstehen, was wir mit den von uns erfassten Daten tun.

INHALTSVERZEICHNIS

1. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?

3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN AN DRITTE WEITERGEGEBEN?

4. AN WEN WERDEN IHRE INFORMATIONEN WEITERGEGEBEN?

5. VERWENDEN WIR COOKIES UND ANDERE TRACKING-TECHNOLOGIEN?

6. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?

7. WIE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN SICHER AUF?

8. SAMMELN WIR INFORMATIONEN VON MINDERJÄHRIGEN?

9. WELCHE RECHTE HABEN SIE IN BEZUG AUF IHRE PRIVATSPHÄRE?

10. STEUERELEMENTE FÜR „NICHT VERFOLGEN“-FUNKTIONEN

11. HABEN IN KALIFORNIEN ANSÄSSIGE PERSONEN BESONDERE DATENSCHUTZRECHTE?

12. WERDEN WIR DIESE MITTEILUNG AKTUALISIEREN?

13. WIE KÖNNEN SIE UNS BEZÜGLICH DIESER MITTEILUNG KONTAKTIEREN?

14. WIE KÖNNEN SIE DIE VON UNS ERHOBENEN DATEN EINSEHEN, AKTUALISIEREN ODER LÖSCHEN?

1. WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR?

Persönliche Informationen, die Sie uns mitteilen



Kurz gefasst:


Wir sammeln persönliche Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen.

Wir erfassen personenbezogene Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen, wenn Sie sich bei den Diensten registrieren, wenn Sie Ihr Interesse an Informationen über uns oder unsere Produkte und Dienstleistungen bekunden, wenn Sie an Aktivitäten in den Diensten teilnehmen (z. B. indem Sie Nachrichten in unseren Online-Foren posten oder an Wettbewerben, Preisausschreiben oder Werbegeschenken teilnehmen) oder wenn Sie uns anderweitig kontaktieren.

Die persönlichen Daten, die wir erfassen, hängen vom Kontext Ihrer Interaktionen mit uns und den Diensten, Ihren Entscheidungen und den von Ihnen verwendeten Produkten und Funktionen ab. Zu den von uns gesammelten personenbezogenen Daten können die folgenden gehören:

Von Ihnen bereitgestellte persönliche Informationen. Wir erfassen Namen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen, Berufsbezeichnungen, Benutzernamen und andere ähnliche Informationen.

Alle personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, müssen wahrheitsgemäß, vollständig und genau sein, und Sie müssen uns über alle Änderungen dieser personenbezogenen Daten informieren.

Automatisch erfasste Informationen



Kurz gefasst:


Einige Informationen – wie z. B. Ihre Internetprotokoll (IP)-Adresse und/oder Browser- und Geräteeigenschaften – werden automatisch erfasst, wenn Sie unsere Dienste besuchen.

Wir erfassen automatisch bestimmte Informationen, wenn Sie die Dienste besuchen, nutzen oder durch sie navigieren. Diese Informationen geben keinen Aufschluss über Ihre Identität (wie z. B. Ihren Namen oder Ihre Kontaktdaten), können aber Geräte- und Nutzungsinformationen enthalten, wie z. B. Ihre IP-Adresse, Browser- und Geräteeigenschaften, Betriebssystem, Spracheinstellungen, verweisende URLs, Gerätename, Land, Standort, Informationen darüber, wie und wann Sie unsere Dienste nutzen, sowie andere technische Informationen. Diese Informationen werden in erster Linie benötigt, um die Sicherheit und den Betrieb unserer Dienste aufrechtzuerhalten sowie für unsere internen Analyse- und Berichtszwecke.

Wie viele andere Unternehmen sammeln auch wir Informationen durch Cookies und ähnliche Technologien.

Die von uns gesammelten Informationen umfassen


Protokoll- und Nutzungsdaten.
Protokoll- und Nutzungsdaten sind dienstbezogene, diagnostische, Nutzungs- und Leistungsinformationen, die unsere Server automatisch erfassen, wenn Sie auf unsere Dienste zugreifen oder diese nutzen, und die wir in Protokolldateien aufzeichnen. Je nachdem, wie Sie mit uns interagieren, können diese Protokolldaten Ihre IP-Adresse, Geräteinformationen, den Browsertyp und die Einstellungen sowie Informationen über Ihre Aktivitäten in den Diensten (z. B. Datums-/Zeitstempel im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung, angezeigten Seiten und Dateien, Suchvorgängen und anderen Aktionen, z. B. welche Funktionen Sie nutzen), Informationen über Geräteereignisse (z. B. Systemaktivitäten, Fehlerberichte (manchmal auch „Crash Dumps“ genannt) und Hardware-Einstellungen) enthalten.


Gerätedaten.
Wir erfassen Gerätedaten wie Informationen über Ihren Computer, Ihr Telefon, Ihr Tablet oder andere Geräte, die Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden. Je nach verwendetem Gerät können diese Gerätedaten Informationen wie Ihre IP-Adresse (oder Proxy-Server), Geräte- und Anwendungs-Identifikationsnummern, Standort, Browsertyp, Hardwaremodell, Internetdienstanbieter und/oder Mobilfunkanbieter, Betriebssystem und Systemkonfigurationsinformationen enthalten.


Standortdaten.

Unsere Softwareanwendung „E3“ legt großen Wert auf den Schutz der Privatsphäre des Nutzers und nutzt keine Form von Ortungsdiensten und führt keine Tracking-Aktivitäten durch. Wir sind der festen Überzeugung, dass die Vertraulichkeit der Nutzerdaten gewahrt werden muss und dass eine sichere und transparente Nutzererfahrung gewährleistet werden muss. Seien Sie versichert, dass bei der Nutzung von „E3“ Ihr Standort nicht bekannt gegeben wird und Ihre persönlichen Daten privat bleiben. Unser Engagement für den Datenschutz ist ungebrochen, und wir möchten unseren Nutzern eine vertrauenswürdige und zuverlässige Anwendung bieten.

Wir können in zukünftigen Versionen Standortdaten erfassen, aber alle Versionen vor 2.0 erfassen keine Standortdaten. Bei diesen Daten handelt es sich um Informationen über den Standort Ihres Geräts, die entweder genau oder ungenau sein können. Wie viele Informationen wir erfassen, hängt von der Art und den Einstellungen des Geräts ab, das Sie für den Zugriff auf die Dienste verwenden. So können wir beispielsweise GPS und andere Technologien verwenden, um Geolokalisierungsdaten zu erfassen, die uns Ihren aktuellen Standort mitteilen (basierend auf Ihrer IP-Adresse). Sie können der Erfassung dieser Daten widersprechen, indem Sie entweder den Zugriff auf die Daten verweigern oder die Standort-Einstellung auf Ihrem Gerät deaktivieren. Beachten Sie jedoch, dass Sie bestimmte Aspekte der Dienste möglicherweise nicht nutzen können, wenn Sie sich für eine Abmeldung entscheiden.

Über unsere App gesammelte Informationen



Kurz gefasst:


Wir sammeln Informationen über Ihre Geolokalisierung, Ihr Mobilgerät und Push-Benachrichtigungen, wenn Sie unsere App nutzen.

Wenn Sie unsere App nutzen, erfassen wir auch die folgenden Informationen:


Geolokalisierungsinformationen.
Wir können den Zugriff auf oder die Erlaubnis zur Verfolgung standortbezogener Informationen von Ihrem Mobilgerät anfordern, entweder kontinuierlich oder während Sie unsere App verwenden, um bestimmte standortbezogene Dienste anzubieten. Wenn Sie unseren Zugang oder unsere Berechtigungen ändern möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Geräts tun.


Zugriff über mobile Geräte.
Wir können den Zugriff auf oder die Genehmigung für bestimmte Funktionen Ihres Mobilgeräts anfordern, einschließlich Bluetooth, Speicher und andere Funktionen Ihres Mobilgeräts. Wenn Sie unseren Zugang oder unsere Berechtigungen ändern möchten, können Sie dies in den Einstellungen Ihres Geräts tun.


Daten von Mobilgeräten.
Wir erfassen automatisch Geräteinformationen (z. B. ID, Modell und Hersteller Ihres Mobilgeräts), Betriebssystem, Versionsinformationen und Systemkonfigurationsinformationen, Geräte- und Anwendungs-Identifikationsnummern, Browsertyp und -version, Hardwaremodell, Internetdienstanbieter und/oder Mobilfunkbetreiber und Internetprotokoll (IP)-Adresse (oder Proxy-Server). Wenn Sie unsere App verwenden, können wir auch Informationen über das mit Ihrem Mobilgerät verbundene Telefonnetz, das Betriebssystem oder die Plattform Ihres Mobilgeräts, die Art des von Ihnen verwendeten Mobilgeräts, die eindeutige Geräte-ID Ihres Mobilgeräts und Informationen über die von Ihnen aufgerufenen Funktionen unserer App erfassen.


Push-Benachrichtigungen.
Wir können Sie bitten, Push-Benachrichtigungen über Ihr Konto oder bestimmte Funktionen der App zu senden. Wenn Sie diese Art von Mitteilungen nicht erhalten möchten, können Sie sie in den Einstellungen Ihres Geräts deaktivieren.

Diese Informationen werden in erster Linie benötigt, um die Sicherheit und den Betrieb unserer App aufrechtzuerhalten, zur Fehlerbehebung und für unsere internen Analyse- und Berichtszwecke.

2. WIE VERWENDEN WIR IHRE INFORMATIONEN?



Kurz gefasst:


Wir verarbeiten Ihre Daten für Zwecke, die auf legitimen Geschäftsinteressen, der Erfüllung unseres Vertrags mit Ihnen, der Einhaltung unserer gesetzlichen Verpflichtungen und/oder Ihrer Zustimmung beruhen.

Wir verwenden personenbezogene Daten, die über unsere Dienste erfasst werden, für eine Reihe von unten beschriebenen Geschäftszwecken. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken auf der Grundlage unserer legitimen Geschäftsinteressen, um einen Vertrag mit Ihnen zu schließen oder zu erfüllen, mit Ihrer Zustimmung und/oder zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen. Wir geben die spezifischen Verarbeitungsgründe, auf die wir uns stützen, neben jedem der unten aufgeführten Zwecke an.

Wir verwenden die Informationen, die wir sammeln oder erhalten:


Um Zeugnisse zu veröffentlichen.
Wir veröffentlichen in unseren Diensten Erfahrungsberichte, die persönliche Informationen enthalten können. Bevor wir ein Zeugnis veröffentlichen, holen wir Ihr Einverständnis zur Verwendung Ihres Namens und des Inhalts des Zeugnisses ein. Wenn Sie Ihr Zeugnis aktualisieren oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter

support@emergent3.com

und vergewissern Sie sich, dass Sie Ihren Namen, den Ort des Testimonials und Ihre Kontaktinformationen angeben.


Feedback anfordern.
Wir können Ihre Daten verwenden, um Sie um Feedback zu bitten und um Sie über Ihre Nutzung unserer Dienste zu kontaktieren.


Um die Kommunikation zwischen Nutzern zu ermöglichen.
Wir können Ihre Informationen verwenden, um die Kommunikation zwischen den Nutzern zu ermöglichen, wenn der jeweilige Nutzer zustimmt.


Zur Verwaltung von Benutzerkonten.
Wir können Ihre Daten für die Verwaltung unseres Kontos verwenden und um es in Ordnung zu halten.


Um Ihnen administrative Informationen zukommen zu lassen.
Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Ihnen Informationen über Produkte, Dienstleistungen und neue Funktionen und/oder Informationen über Änderungen unserer Bedingungen und Richtlinien zu senden.


Um unsere Dienste zu schützen.
Wir können Ihre Daten im Rahmen unserer Bemühungen, unsere Dienste sicher zu halten, verwenden (z. B. zur Betrugsüberwachung und -prävention).


Zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen und Richtlinien für geschäftliche Zwecke, zur Erfüllung gesetzlicher und behördlicher Anforderungen oder im Zusammenhang mit unserem Vertrag.


Um auf rechtliche Anfragen zu reagieren und Schaden abzuwenden.
Wenn wir eine Vorladung oder ein anderes rechtliches Ersuchen erhalten, müssen wir möglicherweise die bei uns gespeicherten Daten prüfen, um zu entscheiden, wie wir darauf reagieren sollen.


Zur Erbringung und Erleichterung der Bereitstellung von Dienstleistungen für den Nutzer.
Wir können Ihre Informationen verwenden, um Ihnen die angeforderte Dienstleistung zu erbringen.


Zur Beantwortung von Nutzeranfragen/zum Anbieten von Support für Nutzer.
Wir können Ihre Informationen verwenden, um auf Ihre Anfragen zu antworten und mögliche Probleme zu lösen, die Sie bei der Nutzung unserer Dienste haben könnten.


Um Ihnen Marketing- und Werbemitteilungen zu senden.
Wir und/oder unsere externen Marketingpartner können die personenbezogenen Daten, die Sie uns übermitteln, für unsere Marketingzwecke verwenden, wenn dies mit Ihren Marketingpräferenzen übereinstimmt. Wenn Sie beispielsweise Ihr Interesse an Informationen über uns oder unsere Dienstleistungen bekunden, sich für Marketingzwecke anmelden oder anderweitig mit uns in Kontakt treten, erfassen wir persönliche Daten von Ihnen. Sie können unsere Marketing-E-Mails jederzeit abbestellen (siehe den Abschnitt „WELCHE RECHTE HABEN SIE IN BEZUG AUF IHRE PRIVATSPHÄRE?“ unten).


Für andere geschäftliche Zwecke.
Wir können Ihre Daten für andere Geschäftszwecke verwenden, wie z. B. zur Datenanalyse, zur Ermittlung von Nutzungstrends, zur Bestimmung der Effektivität unserer Werbekampagnen und zur Bewertung und Verbesserung unserer Dienste, Produkte, unseres Marketings und Ihrer Erfahrungen. Wir können diese Informationen in zusammengefasster und anonymisierter Form verwenden und speichern, so dass sie nicht mit einzelnen Endbenutzern in Verbindung gebracht werden können und keine persönlichen Informationen enthalten.

3. WERDEN IHRE INFORMATIONEN AN DRITTE WEITERGEGEBEN?



Kurz und gut:


Wir geben Informationen nur mit Ihrem Einverständnis weiter, um Gesetze einzuhalten, um Ihnen Dienstleistungen zu erbringen, um Ihre Rechte zu schützen oder um geschäftliche Verpflichtungen zu erfüllen.

Wir können Ihre bei uns gespeicherten Daten auf der Grundlage der folgenden Rechtsgrundlage verarbeiten oder weitergeben:


Einverständnis:
Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn Sie uns Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben, Ihre personenbezogenen Daten für einen bestimmten Zweck zu verwenden.


Berechtigte Interessen:
Wir können Ihre Daten verarbeiten, wenn dies vernünftigerweise notwendig ist, um unsere legitimen Geschäftsinteressen zu erfüllen.


Erfüllung eines Vertrags:
Wenn wir einen Vertrag mit Ihnen geschlossen haben, können wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um die Bedingungen unseres Vertrags zu erfüllen.


Gesetzliche Verpflichtungen:
Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind, um geltendem Recht, behördlichen Aufforderungen, einem Gerichtsverfahren, einem Gerichtsbeschluss oder rechtlichen Verfahren nachzukommen, z. B. als Reaktion auf einen Gerichtsbeschluss oder eine Vorladung (einschließlich als Reaktion auf Behörden zur Erfüllung nationaler Sicherheits- oder Strafverfolgungsanforderungen).


Wichtige Interessen:
Wir können Ihre Daten offenlegen, wenn wir der Meinung sind, dass dies notwendig ist, um potenzielle Verstöße gegen unsere Richtlinien, Betrugsverdacht, Situationen, die eine potenzielle Bedrohung für die Sicherheit einer Person darstellen, und illegale Aktivitäten zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, oder als Beweismittel in Rechtsstreitigkeiten, an denen wir beteiligt sind.

Insbesondere in den folgenden Fällen kann es erforderlich sein, dass wir Ihre Daten verarbeiten oder Ihre persönlichen Informationen weitergeben:


Geschäftsübertragungen.
Wir können Ihre Daten in Verbindung mit oder während der Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, eine Finanzierung oder die Übernahme unseres gesamten oder eines Teils unseres Unternehmens durch ein anderes Unternehmen weitergeben oder übertragen.


Google Maps-Plattform-APIs.
Wir können Ihre Daten an bestimmte APIs der Google Maps-Plattform weitergeben (z. B. Google Maps API, Place API). Weitere Informationen zu den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter diesem Link Link. Wir ermitteln und speichern auf Ihrem Gerät („Cache“) Ihren Standort. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter den am Ende dieses Dokuments angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.


Verkäufer, Berater und andere Drittanbieter von Dienstleistungen.
Wir können Ihre Daten an Drittanbieter, Dienstleister, Auftragnehmer oder Vertreter weitergeben, die Dienstleistungen für uns oder in unserem Namen erbringen und für diese Arbeit Zugang zu diesen Informationen benötigen. Beispiele hierfür sind Datenanalyse, E-Mail-Versand, Hosting-Dienste, Kundendienst und Marketingmaßnahmen. Wir können ausgewählten Dritten erlauben, Tracking-Technologien in den Diensten zu verwenden, die es ihnen ermöglichen, in unserem Namen Daten darüber zu sammeln, wie Sie im Laufe der Zeit mit unseren Diensten interagieren. Diese Informationen können unter anderem dazu verwendet werden, Daten zu analysieren und zu verfolgen, die Beliebtheit bestimmter Inhalte, Seiten oder Funktionen zu ermitteln und Online-Aktivitäten besser zu verstehen. Sofern nicht in dieser Mitteilung beschrieben, geben wir keine Ihrer Daten an Dritte zu deren Werbezwecken weiter, verkaufen, vermieten oder tauschen sie mit ihnen.


Andere Benutzer.
Wenn Sie persönliche Informationen weitergeben oder anderweitig mit öffentlichen Bereichen der Dienste interagieren, können diese persönlichen Informationen von allen Nutzern eingesehen und außerhalb der Dienste auf Dauer öffentlich zugänglich gemacht werden. Ebenso können andere Nutzer Beschreibungen Ihrer Aktivitäten einsehen, innerhalb unserer Dienste mit Ihnen kommunizieren und Ihr Profil einsehen.

4. AN WEN WERDEN IHRE INFORMATIONEN WEITERGEGEBEN?



Kurz gesagt:


Wir geben Informationen nur an die folgenden Drittparteien weiter.

Wir geben Ihre Daten nur an die folgenden Dritten weiter. Wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeitet haben und Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an uns, indem Sie sich an die im nachstehenden Abschnitt „WIE KÖNNEN SIE UNS BEZÜGLICH DIESER MITTEILUNG KONTAKTIEREN?„.


Cloud Computing-Dienste

Amazon Web Services (AWS)


Registrierung und Authentifizierung von Benutzerkonten

Firebase-Authentifizierung


Web- und Mobile-Analytik

Google Analytics


Website/App-Tests

Google Play-Konsole und TestFlight

5. VERWENDEN WIR COOKIES UND ANDERE TRACKING-TECHNOLOGIEN?



Kurz gefasst:


Wir können Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden, um Ihre Daten zu erfassen und zu speichern.

Wir können Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (wie Web-Beacons und Pixel) verwenden, um Informationen abzurufen oder zu speichern. Spezifische Informationen darüber, wie wir solche Technologien verwenden und wie Sie bestimmte Cookies ablehnen können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie.

6. WIE LANGE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN AUF?



Kurz gefasst:


Wir bewahren Ihre Daten so lange auf, wie es für die Erfüllung der in dieser Datenschutzrichtlinie genannten Zwecke erforderlich ist, sofern keine anders lautenden gesetzlichen Bestimmungen vorliegen.

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie es für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke erforderlich ist, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig (z. B. aus steuerlichen, buchhalterischen oder anderen rechtlichen Gründen). Keiner der in dieser Mitteilung genannten Zwecke erfordert es, dass wir Ihre persönlichen Daten länger aufbewahren als die Zeit, in der die Nutzer ein Konto bei uns haben.

Wenn wir keine weitere legitime geschäftliche Notwendigkeit haben, Ihre personenbezogenen Daten zu verarbeiten, werden wir diese Daten entweder löschen oder anonymisieren, oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Sicherungsarchiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten sicher aufbewahren und von jeder weiteren Verarbeitung isolieren, bis eine Löschung möglich ist.

7. WIE BEWAHREN WIR IHRE INFORMATIONEN SICHER AUF?



Kurz gefasst:


Wir sind bestrebt, Ihre persönlichen Daten durch ein System von organisatorischen und technischen Sicherheitsmaßnahmen zu schützen.

Wir haben angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um die Sicherheit der von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu schützen. Trotz unserer Sicherheitsvorkehrungen und Bemühungen, Ihre Daten zu schützen, kann keine elektronische Übertragung über das Internet oder Informationsspeicherungstechnologie zu 100 % sicher sein, so dass wir nicht versprechen oder garantieren können, dass Hacker, Cyberkriminelle oder andere unbefugte Dritte nicht in der Lage sein werden, unsere Sicherheit zu überwinden und Ihre Daten unrechtmäßig zu sammeln, darauf zuzugreifen, sie zu stehlen oder zu ändern. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, erfolgt die Übertragung von persönlichen Daten zu und von unseren Diensten auf Ihr eigenes Risiko. Sie sollten nur in einer sicheren Umgebung auf die Dienste zugreifen.

8. SAMMELN WIR INFORMATIONEN VON MINDERJÄHRIGEN?



Kurz gesagt:


Wir sammeln nicht wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren und vermarkten diese auch nicht.

Wir fordern nicht wissentlich Daten von Kindern unter 18 Jahren an und vermarkten diese nicht. Durch die Nutzung der Dienste erklären Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind oder dass Sie der Elternteil oder Vormund eines solchen Minderjährigen sind und der Nutzung der Dienste durch diesen Minderjährigen zustimmen. Wenn wir erfahren, dass personenbezogene Daten von Nutzern unter 18 Jahren gesammelt wurden, werden wir das Konto deaktivieren und angemessene Maßnahmen ergreifen, um diese Daten unverzüglich aus unseren Aufzeichnungen zu löschen. Wenn Sie von Daten erfahren, die wir von Kindern unter 18 Jahren gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter

support@emergent3.com

.

9. WELCHE RECHTE HABEN SIE IN BEZUG AUF IHRE PRIVATSPHÄRE?



Kurzum:


Sie können Ihr Konto jederzeit überprüfen, ändern oder kündigen.

Konto-Informationen

Sie können jederzeit die Informationen in Ihrem Konto überprüfen oder ändern oder Ihr Konto kündigen:

Melden Sie sich bei Ihren Kontoeinstellungen an und aktualisieren Sie Ihr Benutzerkonto.

Setzen Sie sich mit uns über die angegebenen Kontaktinformationen in Verbindung.

Auf Ihren Wunsch hin, Ihr Konto zu kündigen, werden wir Ihr Konto und Ihre Informationen aus unseren aktiven Datenbanken deaktivieren oder löschen. Es kann jedoch sein, dass wir einige Informationen in unseren Dateien aufbewahren, um Betrug zu verhindern, Probleme zu beheben, bei Untersuchungen zu helfen, unsere Nutzungsbedingungen durchzusetzen und/oder geltende rechtliche Anforderungen zu erfüllen.

Cookies und ähnliche Technologien: Die meisten Webbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies standardmäßig akzeptieren. Wenn Sie es vorziehen, können Sie in der Regel Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies entfernt oder ablehnt. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Cookies zu entfernen oder abzulehnen, kann dies bestimmte Funktionen oder Dienste unserer Dienste beeinträchtigen. Um interessenbezogene Werbung durch Werbetreibende in unseren Diensten abzulehnen, besuchen Sie

http://www.aboutads.info/choices/

.

Abmeldung vom E-Mail-Marketing: Sie können sich jederzeit von unserer Marketing-E-Mail-Liste abmelden, indem Sie auf den Abmeldelink in den von uns gesendeten E-Mails klicken oder uns unter den unten angegebenen Kontaktdaten kontaktieren. Sie werden dann aus der Liste der Marketing-E-Mails gestrichen. Wir können jedoch weiterhin mit Ihnen kommunizieren, z. B. um Ihnen dienstleistungsbezogene E-Mails zu senden, die für die Verwaltung und Nutzung Ihres Kontos erforderlich sind, um auf Serviceanfragen zu reagieren oder für andere nicht-marketingbezogene Zwecke. Wenn Sie nicht wollen, können Sie sich abmelden:

Greifen Sie auf Ihre Kontoeinstellungen zu und aktualisieren Sie Ihre Einstellungen.

Setzen Sie sich mit uns über die angegebenen Kontaktinformationen in Verbindung.

10. STEUERELEMENTE FÜR „NICHT VERFOLGEN“-FUNKTIONEN

Die meisten Webbrowser und einige mobile Betriebssysteme und Anwendungen enthalten eine „Do-Not-Track“-Funktion oder -Einstellung, die Sie aktivieren können, um zu signalisieren, dass Sie nicht möchten, dass Daten über Ihre Online-Browsing-Aktivitäten überwacht und gesammelt werden. Zum jetzigen Zeitpunkt ist noch kein einheitlicher Technologiestandard für die Erkennung und Umsetzung von DNT-Signalen festgelegt worden. Daher reagieren wir derzeit nicht auf DNT-Browsersignale oder andere Mechanismen, die automatisch mitteilen, dass Sie nicht online verfolgt werden möchten. Sollte ein Standard für die Online-Nachverfolgung verabschiedet werden, den wir in Zukunft befolgen müssen, werden wir Sie in einer überarbeiteten Version dieser Datenschutzrichtlinie über diese Praxis informieren.

11. HABEN IN KALIFORNIEN ANSÄSSIGE PERSONEN BESONDERE DATENSCHUTZRECHTE?



Kurz gefasst:


Ja, wenn Sie in Kalifornien ansässig sind, haben Sie bestimmte Rechte in Bezug auf den Zugang zu Ihren persönlichen Daten.

Der Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Bürgerlichen Gesetzbuches, auch bekannt als „Shine The Light“-Gesetz, erlaubt es unseren Nutzern, die in Kalifornien ansässig sind, einmal im Jahr kostenlos Informationen über die Kategorien personenbezogener Daten (falls vorhanden), die wir zu Direktmarketingzwecken an Dritte weitergegeben haben, sowie die Namen und Adressen aller Dritten, mit denen wir im unmittelbar vorangegangenen Kalenderjahr personenbezogene Daten ausgetauscht haben, anzufordern und von uns zu erhalten. Wenn Sie in Kalifornien ansässig sind und einen solchen Antrag stellen möchten, reichen Sie ihn bitte schriftlich bei uns ein, indem Sie die unten angegebenen Kontaktinformationen verwenden.

Wenn Sie unter 18 Jahre alt sind, Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben und über ein registriertes Konto bei einem Dienst verfügen, haben Sie das Recht, die Entfernung unerwünschter Daten zu verlangen, die Sie öffentlich in den Diensten veröffentlichen. Um die Löschung dieser Daten zu beantragen, wenden Sie sich bitte an die unten angegebenen Kontaktdaten und geben Sie die Ihrem Konto zugeordnete E-Mail-Adresse sowie eine Erklärung an, dass Sie in Kalifornien wohnen. Wir werden sicherstellen, dass die Daten nicht öffentlich in den Diensten angezeigt werden, aber bitte beachten Sie, dass die Daten möglicherweise nicht vollständig oder umfassend aus allen unseren Systemen (z. B. Backups usw.) entfernt werden.

CCPA-Datenschutzhinweis

Das kalifornische Gesetzbuch definiert einen „Einwohner“ wie folgt:

(1) jede Person, die sich nicht nur vorübergehend oder vorübergehend im Bundesstaat Kalifornien aufhält und

(2) jede Person, die ihren Wohnsitz im Bundesstaat Kalifornien hat und sich vorübergehend oder vorübergehend außerhalb des Bundesstaates Kalifornien aufhält

Alle anderen Personen werden als „Nicht-Einwohner“ definiert.

Wenn diese Definition von „ansässig“ auf Sie zutrifft, müssen wir bestimmte Rechte und Pflichten in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten einhalten.

Welche Kategorien von personenbezogenen Daten werden von uns erfasst?

Wir haben in den vergangenen zwölf (12) Monaten die folgenden Kategorien personenbezogener Daten erhoben:

Kategorie

Beispiele

Gesammelt

A. Kennungen

Kontaktangaben wie richtiger Name, Aliasname, Postanschrift, Telefon- oder Handynummer, eindeutige Personenkennung, Online-Kennung, Internetprotokoll-Adresse, E-Mail-Adresse und Kontoname

NO

B. Persönliche Datenkategorien, die im kalifornischen Gesetz über Kundendaten aufgeführt sind

Name, Kontaktinformationen, Ausbildung, Beschäftigung, Beschäftigungsgeschichte und finanzielle Informationen

NO

C. Geschützte Klassifizierungsmerkmale nach kalifornischem oder bundesstaatlichem Recht

Geschlecht und Geburtsdatum

NO

D. Kommerzielle Informationen

Transaktionsinformationen, Kaufhistorie, finanzielle Details und Zahlungsinformationen

NO

E. Biometrische Informationen

Fingerabdrücke und Stimmabdrücke

NO

F. Internet- oder andere ähnliche Netzaktivitäten

Browserverlauf, Suchverlauf, Online-Verhalten, Interessendaten und Interaktionen mit unseren und anderen Websites, Anwendungen, Systemen und Werbung

NO

G. Geolokalisierungsdaten

Standort des Geräts

NO

H. Akustische, elektronische, visuelle, thermische, olfaktorische oder ähnliche Informationen

Bilder und Audio-, Video- oder Gesprächsaufzeichnungen, die im Zusammenhang mit unseren Geschäftstätigkeiten erstellt werden

NO

I. Berufliche oder beschäftigungsbezogene Informationen

Geschäftliche Kontaktdaten, um Ihnen unsere Dienstleistungen auf geschäftlicher Ebene anbieten zu können, Berufsbezeichnung sowie beruflicher Werdegang und berufliche Qualifikationen, wenn Sie sich bei uns um eine Stelle bewerben

NO

J. Informationen zur Ausbildung

Studentenunterlagen und Verzeichnisinformationen

NO

K. Rückschlüsse aus anderen persönlichen Informationen

Rückschlüsse, die aus den oben aufgeführten gesammelten persönlichen Daten gezogen werden, um ein Profil oder eine Zusammenfassung zu erstellen, z. B. über die Vorlieben und Eigenschaften einer Person

NO

Wir können auch andere personenbezogene Daten außerhalb dieser Kategorien erfassen, wenn Sie persönlich, online, telefonisch oder per Post mit uns in Kontakt treten:

Hilfe über unsere Kundendienstkanäle zu erhalten;

Teilnahme an Kundenumfragen oder Wettbewerben; und

Erleichterung bei der Erbringung unserer Dienstleistungen und Beantwortung Ihrer Anfragen.

Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten und geben sie weiter?

Weitere Informationen über unsere Praktiken der Datenerfassung und -weitergabe finden Sie in dieser Datenschutzrichtlinie.

Sie können uns per E-Mail kontaktieren unter

support@emergent3.com

oder über die Kontaktinformationen am Ende dieses Dokuments.

Wenn Sie einen Bevollmächtigten mit der Ausübung Ihres Widerspruchsrechts beauftragen, können wir einen Antrag ablehnen, wenn der Bevollmächtigte nicht nachweist, dass er rechtmäßig bevollmächtigt wurde, in Ihrem Namen zu handeln.

Werden Ihre Daten an andere Personen weitergegeben?

Wir können Ihre persönlichen Daten an unsere Dienstleister gemäß einem schriftlichen Vertrag zwischen uns und jedem Dienstleister weitergeben. Jeder Dienstanbieter ist ein gewinnorientiertes Unternehmen, das die Informationen in unserem Auftrag verarbeitet.

Wir können Ihre persönlichen Daten für unsere eigenen Geschäftszwecke verwenden, z. B. für interne Forschungsarbeiten zur technologischen Entwicklung und Demonstration. Dies wird nicht als „Verkauf“ Ihrer personenbezogenen Daten angesehen.

Die Kategorien von Dritten, an die wir personenbezogene Daten für geschäftliche oder kommerzielle Zwecke weitergegeben haben, finden Sie unter „

AN WEN WERDEN IHRE DATEN WEITERGEGEBEN?

„.

Emergent 3 hat in den vorangegangenen zwölf (12) Monaten keine persönlichen Daten zu geschäftlichen oder kommerziellen Zwecken an Dritte verkauft. Emergent 3 wird in Zukunft keine persönlichen Daten von Website-Besuchern, Nutzern und anderen Verbrauchern verkaufen.

Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten

Recht auf Löschung der Daten – Antrag auf Löschung

Sie können die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen. Wenn Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen, werden wir Ihrer Aufforderung nachkommen und Ihre personenbezogenen Daten löschen, vorbehaltlich bestimmter, gesetzlich vorgesehener Ausnahmen, wie z. B. (aber nicht beschränkt auf) die Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung durch einen anderen Verbraucher, die Erfüllung unserer Anforderungen aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung oder eine Verarbeitung, die zum Schutz vor illegalen Aktivitäten erforderlich sein kann.

Recht auf Information – Antrag auf Auskunft

Je nach den Umständen haben Sie ein Recht auf Information:

ob wir Ihre persönlichen Daten sammeln und verwenden;

die Kategorien der von uns erfassten personenbezogenen Daten;

die Zwecke, für die die gesammelten personenbezogenen Daten verwendet werden;

ob wir Ihre persönlichen Daten an Dritte verkaufen;

die Kategorien personenbezogener Daten, die wir zu einem geschäftlichen Zweck verkauft oder weitergegeben haben;

die Kategorien von Dritten, an die die personenbezogenen Daten für einen Geschäftszweck verkauft oder weitergegeben wurden; und

den geschäftlichen oder kommerziellen Zweck der Erhebung oder des Verkaufs personenbezogener Daten.

In Übereinstimmung mit geltendem Recht sind wir nicht verpflichtet, Verbraucherdaten, die auf Anfrage eines Verbrauchers de-identifiziert wurden, zur Verfügung zu stellen oder zu löschen oder einzelne Daten erneut zu identifizieren, um eine Verbraucheranfrage zu verifizieren.

Recht auf Nicht-Diskriminierung bei der Ausübung der Datenschutzrechte eines Verbrauchers

Wir werden Sie nicht diskriminieren, wenn Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen.

Überprüfungsverfahren

Nach Erhalt Ihrer Anfrage müssen wir Ihre Identität überprüfen, um festzustellen, ob Sie die gleiche Person sind, über die wir die Informationen in unserem System haben. Für diese Überprüfungen müssen wir Sie um Informationen bitten, damit wir sie mit den Informationen abgleichen können, die Sie uns zuvor mitgeteilt haben. Je nach Art der von Ihnen eingereichten Anfrage bitten wir Sie beispielsweise um die Angabe bestimmter Informationen, damit wir die von Ihnen bereitgestellten Informationen mit den bereits bei uns gespeicherten Informationen abgleichen können, oder wir kontaktieren Sie über eine Kommunikationsmethode (z. B. Telefon oder E-Mail), die Sie uns zuvor mitgeteilt haben. Wir können auch andere Überprüfungsmethoden anwenden, wenn die Umstände dies erfordern.

Wir verwenden die in Ihrer Anfrage angegebenen persönlichen Daten nur, um Ihre Identität oder Ihre Befugnis, die Anfrage zu stellen, zu überprüfen. Soweit möglich, werden wir es vermeiden, Sie um zusätzliche Informationen zu bitten, um diese zu überprüfen. Wenn wir jedoch Ihre Identität anhand der von uns bereits gespeicherten Informationen nicht überprüfen können, können wir Sie um zusätzliche Informationen bitten, um Ihre Identität zu überprüfen und um Sicherheit oder Betrug zu verhindern. Wir werden solche zusätzlich zur Verfügung gestellten Informationen löschen, sobald wir Ihre Überprüfung abgeschlossen haben.

Andere Rechte zum Schutz der Privatsphäre

Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen.

Sie können die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, wenn diese unrichtig oder nicht mehr relevant sind, oder eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten beantragen.

Sie können einen Bevollmächtigten benennen, der in Ihrem Namen einen Antrag nach dem CCPA stellt. Wir können eine Anfrage eines Bevollmächtigten ablehnen, der nicht den Nachweis erbringt, dass er berechtigt ist, in Ihrem Namen in Übereinstimmung mit dem CCPA zu handeln.

Sie können beantragen, dass Ihre personenbezogenen Daten künftig nicht mehr an Dritte verkauft werden. Wenn wir einen Antrag auf Abmeldung erhalten, werden wir diesem so schnell wie möglich nachkommen, spätestens jedoch 15 Tage nach dem Datum der Antragstellung.

Um diese Rechte auszuüben, können Sie uns per E-Mail kontaktieren unter

support@emergent3.com

oder über die Kontaktinformationen am Ende dieses Dokuments. Wenn Sie eine Beschwerde darüber haben, wie wir mit Ihren Daten umgehen, würden wir uns freuen, von Ihnen zu hören.

12. WERDEN WIR DIESE MITTEILUNG AKTUALISIEREN?



Kurz gefasst:


Ja, wir werden diesen Hinweis bei Bedarf aktualisieren, um die einschlägigen Gesetze einzuhalten.

Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Die aktualisierte Version wird durch ein aktualisiertes „Revised“-Datum gekennzeichnet, und die aktualisierte Version wird wirksam, sobald sie zugänglich ist. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie vornehmen, können wir Sie entweder durch einen deutlich sichtbaren Hinweis auf diese Änderungen oder durch direkte Zusendung einer Benachrichtigung darüber informieren. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig zu lesen, um sich darüber zu informieren, wie wir Ihre Daten schützen.

13. WIE KÖNNEN SIE UNS BEZÜGLICH DIESER MITTEILUNG KONTAKTIEREN?

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Mitteilung haben, können Sie uns eine E-Mail schicken an

support@emergent3.com

14. WIE KÖNNEN SIE DIE VON UNS GESAMMELTEN DATEN EINSEHEN, AKTUALISIEREN ODER LÖSCHEN?

Je nach den in Ihrem Land geltenden Gesetzen haben Sie unter Umständen das Recht, Zugang zu den von uns erfassten personenbezogenen Daten zu verlangen, diese Daten zu ändern oder zu löschen. Wenn Sie Ihre persönlichen Daten überprüfen, aktualisieren oder löschen möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an:

support@emergent3.com

.

Bedingungen der Dienstleistung

Zuletzt aktualisiert im Februar 2022

INHALTSÜBERSICHT

1. ZUSTIMMUNG ZU DEN BEDINGUNGEN

2. DIE ANWENDUNG

3. RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

4. BENUTZERDARSTELLUNGEN

5. BENUTZERREGISTRIERUNG

6. ANNULLIERUNG

7. SOFTWARE

8. UMFANG DER LIZENZ

9. VERBOTENE AKTIVITÄTEN

10. NUTZERGENERIERTE BEITRÄGE

11. BEITRAGSLIZENZ

12. LIZENZ FÜR MOBILE ANWENDUNGEN

13. EINSCHREIBUNGEN

14. WEBSITES UND INHALTE DRITTER

15. RECHTE DER US-REGIERUNG

16. APP-VERWALTUNG

17. PRIVACY-POLITIK

18. VERSTÖSSE GEGEN DAS URHEBERRECHT

19. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

20. ÄNDERUNGEN UND UNTERBRECHUNGEN

21. GELTENDES RECHT

22. STREITBEILEGUNG

23. KORREKTUREN

24. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

25. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

26. ENTSCHÄDIGUNG

27. BENUTZERDATEN

28. ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION, TRANSAKTIONEN UND UNTERSCHRIFTEN

29. BENUTZER UND EINWOHNER VON KALIFORNIEN

30. VERSCHIEDENES

31. KONTAKT

1. ZUSTIMMUNG ZU DEN BEDINGUNGEN

Diese Nutzungsbedingungen stellen eine rechtsverbindliche Vereinbarung zwischen Ihnen persönlich oder im Namen einer juristischen Person („Sie“) und Emergent 3 („Unternehmen„, „wir„, „uns“ oder „unser„) dar, die sich auf Ihren Zugang zu und die Nutzung der https://emergent3.com Website sowie jede andere Medienform, jeder Medienkanal, jede mobile Website oder mobile Anwendung, die damit verbunden, verlinkt oder anderweitig damit verknüpft ist (zusammenfassend der „Dienst“). Wir sind in Utah, Vereinigte Staaten, registriert und haben unseren eingetragenen Sitz in 2055 North 1250 East, North Logan, UT 84341. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Sie durch den Zugriff auf den Dienst diese Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden haben und sich damit einverstanden erklären, an diese Bedingungen gebunden zu sein. WENN SIE NICHT MIT ALLEN DIESEN DIENSTBEDINGUNGEN EINVERSTANDEN SIND, IST ES IHNEN AUSDRÜCKLICH UNTERSAGT, DIE WEBSITE ZU NUTZEN, UND SIE MÜSSEN DIE NUTZUNG SOFORT EINSTELLEN.

Durch das Herunterladen der Anwendung aus dem Google PlayStore oder dem Apple AppStore und jeglicher Aktualisierungen (wie in diesen Nutzungsbedingungen erlaubt) erklären Sie sich mit allen Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen einverstanden und akzeptieren diese Nutzungsbedingungen.

Die Parteien dieser Nutzungsbedingungen erkennen an, dass Google und Apple keine Partei dieser Nutzungsbedingungen sind und an keinerlei Bestimmungen oder Verpflichtungen in Bezug auf die Anwendung gebunden sind, wie z. B. Gewährleistung, Haftung, Wartung und Support. Emergent 3, nicht Google oder Apple, ist allein verantwortlich für die lizenzierte Anwendung und deren Inhalt.

Diese Nutzungsbedingungen dürfen keine Nutzungsregeln für die Anwendung vorsehen, die im Widerspruch zu den neuesten
Play Store-Nutzungsbedingungen
oder
App-Store-Nutzungsbedingungen
. Emergent 3 bestätigt, dass es die Möglichkeit hatte, diese Bedingungen zu überprüfen, und dass diese Nutzungsbedingungen nicht im Widerspruch zu ihnen stehen.

Alle Ihnen nicht ausdrücklich gewährten Rechte sind vorbehalten.

Ergänzende Geschäftsbedingungen oder Dokumente, die von Zeit zu Zeit in den Dienst eingestellt werden, werden hiermit ausdrücklich durch Bezugnahme in diesen Vertrag aufgenommen. Wir behalten uns das Recht vor, nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen Änderungen oder Modifikationen an diesen Nutzungsbedingungen vorzunehmen. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir das Datum der letzten Aktualisierung“ dieser Nutzungsbedingungen aktualisieren, und Sie verzichten auf das Recht, über jede derartige Änderung gesondert informiert zu werden. Bitte vergewissern Sie sich jedes Mal, wenn Sie unseren Service nutzen, dass Sie die anwendbaren Bedingungen verstehen, damit Sie wissen, welche Bedingungen gelten. Sie unterliegen den Änderungen in den überarbeiteten Servicebedingungen und es wird davon ausgegangen, dass Sie diese zur Kenntnis genommen und akzeptiert haben, wenn Sie den Service nach dem Datum der Veröffentlichung der überarbeiteten Servicebedingungen weiterhin nutzen.

Die im Rahmen des Dienstes bereitgestellten Informationen sind nicht für die Verbreitung an oder die Nutzung durch natürliche oder juristische Personen in Rechtsordnungen oder Ländern bestimmt, in denen eine solche Verbreitung oder Nutzung gegen Gesetze oder Vorschriften verstoßen würde oder in denen wir einer Registrierungspflicht in einer solchen Rechtsordnung oder einem solchen Land unterliegen würden. Dementsprechend tun Personen, die von anderen Orten aus auf den Dienst zugreifen, dies auf eigene Initiative und sind allein für die Einhaltung der örtlichen Gesetze verantwortlich, sofern und soweit diese anwendbar sind.

Der Dienst ist nicht auf die Einhaltung branchenspezifischer Vorschriften (Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA), Federal Information Security Management Act (FISMA) usw.) zugeschnitten; wenn Ihre Interaktionen also solchen Gesetzen unterliegen würden, dürfen Sie diesen Dienst nicht nutzen. Sie dürfen den Dienst nicht in einer Weise nutzen, die gegen den Gramm-Leach-Bliley Act (GLBA) verstößt.

Der Dienst ist für Nutzer bestimmt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Personen unter 18 Jahren ist es nicht gestattet, den Dienst zu nutzen oder sich dafür zu registrieren.

2. DIE ANWENDUNG

Emergent 3 (im Folgenden: Anwendung) ist eine Software, die es den Benutzern ermöglicht, jeden Notfall in ihrer Organisation zu verwalten und zu kontrollieren. Emergent 3 verbindet Mitarbeiter, Verwaltung und Ersthelfer durch individuelle Alarmmeldungen, interaktive Innen- und Außenkarten, elektronische Notfallprotokolle/-pläne und Echtzeit-Chat.

3. RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM

Sofern nicht anders angegeben, ist der Dienst unser Eigentum und alle Quellcodes, Datenbanken, Funktionen, Software, Website-Designs, Audio-, Video-, Text-, Foto- und Grafikdateien des Dienstes (zusammenfassend als „Inhalt“ bezeichnet) sowie die darin enthaltenen Marken, Dienstleistungsmarken und Logos (die „Marken“) sind unser Eigentum oder werden von uns kontrolliert oder an uns lizenziert und sind durch Urheberrechts- und Markengesetze sowie verschiedene andere geistige Eigentumsrechte und Gesetze gegen unlauteren Wettbewerb der Vereinigten Staaten, internationale Urheberrechtsgesetze und internationale Konventionen geschützt. Der Inhalt und die Marken werden im Rahmen des Dienstes „wie besehen“ ausschließlich zu Ihrer Information und persönlichen Nutzung bereitgestellt. Sofern nicht ausdrücklich in diesen Nutzungsbedingungen vorgesehen, dürfen weder Teile des Dienstes noch Inhalte oder Marken ohne unsere ausdrückliche vorherige schriftliche Genehmigung kopiert, vervielfältigt, zusammengefasst, neu veröffentlicht, hochgeladen, gepostet, öffentlich angezeigt, kodiert, übersetzt, übertragen, verteilt, verkauft, lizenziert oder anderweitig für kommerzielle Zwecke genutzt werden.

Sofern Sie zur Nutzung des Dienstes berechtigt sind, erhalten Sie eine eingeschränkte Lizenz für den Zugang und die Nutzung des Dienstes sowie für das Herunterladen oder Ausdrucken einer Kopie des Inhalts, auf den Sie ordnungsgemäß Zugriff erhalten haben, ausschließlich für Ihren persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch. Wir behalten uns alle Rechte vor, die Ihnen nicht ausdrücklich in Bezug auf den Service, den Inhalt und die Marken gewährt werden.

4. BENUTZERDARSTELLUNGEN

Durch die Nutzung des Dienstes sichern Sie zu und gewährleisten, dass: (1) alle von Ihnen bei der Registrierung angegebenen Informationen wahrheitsgemäß, genau, aktuell und vollständig sind; (2) Sie die Richtigkeit dieser Informationen aufrechterhalten und diese Registrierungsinformationen bei Bedarf unverzüglich aktualisieren; (3) Sie rechtsfähig sind und sich verpflichten, diese Nutzungsbedingungen einzuhalten; (4) Sie sind in der Gerichtsbarkeit, in der Sie wohnen, nicht minderjährig; (5) Sie greifen nicht über automatisierte oder nicht-menschliche Mittel auf den Dienst zu, sei es über einen Bot, ein Skript oder anderweitig; (6) Sie nutzen den Dienst nicht für einen illegalen oder nicht genehmigten Zweck; und (7) Ihre Nutzung des Dienstes verstößt nicht gegen geltende Gesetze oder Vorschriften.

Wenn Sie unwahre, ungenaue, nicht aktuelle oder unvollständige Angaben machen, haben wir das Recht, Ihr Konto zu sperren oder zu kündigen und jegliche aktuelle oder zukünftige Nutzung des Dienstes (oder eines Teils davon) zu verweigern.

5. BENUTZERREGISTRIERUNG

Es kann erforderlich sein, dass Sie sich beim Dienst registrieren lassen. Sie verpflichten sich, Ihr Konto vertraulich zu behandeln und sind für jede Nutzung Ihres Kontos verantwortlich. Wir behalten uns das Recht vor, einen von Ihnen gewählten Benutzernamen zu entfernen, zurückzufordern oder zu ändern, wenn wir nach eigenem Ermessen feststellen, dass ein solcher Benutzername unangemessen, obszön oder anderweitig zu beanstanden ist.

6. ANNULLIERUNG

Sie können Ihr Abonnement jederzeit kündigen, indem Sie sich in Ihr Konto einloggen oder uns über die unten angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren. Ihre Kündigung wird zum Ende der laufenden bezahlten Laufzeit wirksam.

Wenn Sie mit unseren Dienstleistungen unzufrieden sind, senden Sie uns bitte eine E-Mail an

support@emergent3.com

oder rufen Sie uns an unter (+1)555-555-5555.

7. SOFTWARE

Wir können Software zur Verwendung in Verbindung mit unseren Diensten bereitstellen. Wenn diese Software von einem Endbenutzer-Lizenzvertrag („EULA“) begleitet wird, gelten die Bedingungen des EULA für die Nutzung der Software durch Sie. Wenn einer solchen Software kein EULA beiliegt, gewähren wir Ihnen eine nicht-exklusive, widerrufliche, persönliche und nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung dieser Software ausschließlich in Verbindung mit unseren Dienstleistungen und in Übereinstimmung mit diesen Nutzungsbedingungen. Die Software und die zugehörige Dokumentation werden ohne Mängelgewähr bereitgestellt, ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Garantie, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die stillschweigende Garantie der Marktgängigkeit, der Eignung für einen bestimmten Zweck oder der Nichtverletzung von Rechten Dritter. Sie übernehmen alle Risiken, die sich aus der Nutzung oder Leistung der Software ergeben. Sie sind nicht berechtigt, Software zu vervielfältigen oder weiterzugeben, es sei denn, dies geschieht in Übereinstimmung mit der EULA oder diesen Nutzungsbedingungen.

8. UMFANG DER LIZENZ

8.1 Sie erhalten eine nicht übertragbare, nicht ausschließliche, nicht unterlizenzierbare Lizenz zur Installation und Nutzung der lizenzierten Anwendung auf allen Android- oder iOS-Produkten, die Sie (Endnutzer) besitzen oder kontrollieren und die gemäß den in diesem Abschnitt dargelegten Nutzungsregeln und den Nutzungsbedingungen des App Stores zulässig sind, mit der Ausnahme, dass eine solche lizenzierte Anwendung von anderen Konten, die mit Ihnen (Endnutzer, der Käufer) verbunden sind, über die Familienfreigabe oder den Mengenkauf aufgerufen und genutzt werden kann.

8.2 Diese Lizenz gilt auch für alle vom Lizenzgeber bereitgestellten Aktualisierungen der Anwendung, die die erste Anwendung ersetzen, reparieren und/oder ergänzen, es sei denn, es wird eine separate Lizenz für eine solche Aktualisierung bereitgestellt; in diesem Fall gelten die Bedingungen dieser neuen Lizenz.

8.3 Sie dürfen die Anwendung nicht an Dritte weitergeben oder ihnen zur Verfügung stellen (es sei denn, dies ist gemäß den Google- oder Apple-Bedingungen und mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von Emergent 3 zulässig), verkaufen, vermieten, verleihen, verpachten oder anderweitig weitergeben.

8.4 Es ist nicht gestattet, den Quellcode der Anwendung oder Teile davon zurückzuentwickeln, zu übersetzen, zu disassemblieren, zu integrieren, zu dekompilieren, zu integrieren, zu entfernen, zu modifizieren, zu kombinieren, abgeleitete Werke oder Updates davon zu erstellen, zu adaptieren oder zu versuchen, ihn abzuleiten (außer mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von Emergent 3).

8.5 Sie dürfen die Anwendung oder Teile davon nicht kopieren (es sei denn, dies ist durch diese Lizenz und die Nutzungsregeln ausdrücklich gestattet) oder verändern. Sie dürfen Kopien nur auf Geräten erstellen und speichern, die sich in Ihrem Besitz befinden oder die Sie für die Aufbewahrung von Sicherungskopien gemäß den Bedingungen dieser Lizenz, den App Store Servicebedingungen und allen anderen Bedingungen, die für das verwendete Gerät oder die Software gelten, kontrollieren. Sie dürfen keine Hinweise auf geistiges Eigentum entfernen. Sie erkennen an, dass unbefugte Dritte zu keiner Zeit Zugang zu diesen Kopien erhalten können.

8.6 Verstöße gegen die oben genannten Verpflichtungen sowie der Versuch eines solchen Verstoßes können strafrechtlich verfolgt werden und zu Schadensersatz führen.

8.7 Der Lizenzgeber behält sich das Recht vor, die Lizenzbedingungen zu ändern.

8.8 Nichts in dieser Lizenz darf so ausgelegt werden, dass es die Bedingungen Dritter einschränkt. Bei der Nutzung der Anwendung müssen Sie sicherstellen, dass Sie die anwendbaren Bedingungen und Konditionen Dritter einhalten.

9. VERBOTENE AKTIVITÄTEN

Sie dürfen nicht auf den Dienst zugreifen oder ihn für andere Zwecke nutzen als die, für die wir den Dienst zur Verfügung stellen. Der Dienst darf nicht in Verbindung mit kommerziellen Unternehmungen genutzt werden, es sei denn, diese werden von uns ausdrücklich gebilligt oder genehmigt.

Als Nutzer des Dienstes verpflichten Sie sich, nichts zu tun:

1. Systematisches Abrufen von Daten oder anderen Inhalten aus dem Dienst, um direkt oder indirekt eine Sammlung, Zusammenstellung, Datenbank oder ein Verzeichnis ohne unsere schriftliche Genehmigung zu erstellen oder zusammenzustellen.

2. Uns und andere Benutzer auszutricksen, zu betrügen oder in die Irre zu führen, insbesondere bei dem Versuch, sensible Kontoinformationen wie Benutzerpasswörter in Erfahrung zu bringen.

3. Sicherheitsrelevante Funktionen des Dienstes zu umgehen, zu deaktivieren oder anderweitig zu stören, einschließlich Funktionen, die die Nutzung oder das Kopieren von Inhalten verhindern oder einschränken oder Beschränkungen für die Nutzung des Dienstes und/oder der darin enthaltenen Inhalte durchsetzen.

4. Uns und/oder den Service verunglimpfen, beflecken oder anderweitig schädigen.

5. Informationen, die Sie über den Dienst erhalten haben, zu verwenden, um eine andere Person zu belästigen, zu missbrauchen oder zu schädigen.

6. Die Nutzung des Dienstes in einer Weise, die nicht mit den geltenden Gesetzen oder Vorschriften vereinbar ist.

7. Unerlaubtes Framing oder Verlinken des Dienstes.

8. Das Hochladen oder Übertragen (oder der Versuch des Hochladens oder Übertragens) von Viren, trojanischen Pferden oder anderem Material, einschließlich der übermäßigen Verwendung von Großbuchstaben und Spamming (kontinuierliches Posten von sich wiederholendem Text), das die ununterbrochene Nutzung und den Genuss des Dienstes durch eine andere Partei beeinträchtigt oder die Nutzung, die Merkmale, die Funktionen, den Betrieb oder die Wartung des Dienstes modifiziert, beeinträchtigt, unterbricht, verändert oder stört.

9. Jegliche automatisierte Nutzung des Systems, wie z. B. die Verwendung von Skripten zum Senden von Kommentaren oder Nachrichten oder die Verwendung von Data Mining, Robotern oder ähnlichen Tools zum Sammeln und Extrahieren von Daten.

10. Versuchen, sich als ein anderer Benutzer oder eine andere Person auszugeben oder den Benutzernamen eines anderen Benutzers zu verwenden.

11. Hochladen oder Übertragen (oder der Versuch des Hochladens oder Übertragens) von Material, das als passiver oder aktiver Informationssammlungs- oder -übertragungsmechanismus fungiert, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Clear Graphics Interchange Formats („Gifs“), 1×1 Pixel, Web Bugs, Cookies oder andere ähnliche Vorrichtungen (manchmal als „Spyware“ oder „passive Sammlungsmechanismen“ oder „pcms“ bezeichnet).

12. den Dienst oder die mit dem Dienst verbundenen Netzwerke oder Dienste zu stören, zu unterbrechen oder unangemessen zu belasten.

13. Der Versuch, Maßnahmen des Dienstes zu umgehen, die den Zugang zum Dienst oder zu einem Teil des Dienstes verhindern oder einschränken sollen.

14. Kopieren oder Anpassen der Software des Dienstes, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Flash, PHP, HTML, JavaScript oder anderen Code.

15. Außer in den Fällen, in denen es nach geltendem Recht zulässig ist, die Software, die Teil des Dienstes ist, zu entschlüsseln, zu dekompilieren, zu disassemblieren oder zurückzuentwickeln.

16. Mit Ausnahme des Ergebnisses einer Standard-Suchmaschine oder eines Internet-Browsers dürfen Sie kein automatisiertes System verwenden, starten, entwickeln oder verbreiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Spider, Roboter, Cheat-Utilities, Scraper oder Offline-Leser, die auf den Dienst zugreifen, oder nicht autorisierte Skripte oder andere Software verwenden oder starten.

17. Jegliche unbefugte Nutzung des Dienstes, einschließlich des Sammelns von Benutzernamen und/oder E-Mail-Adressen von Nutzern auf elektronischem oder anderem Wege zum Zwecke des Versendens unerwünschter E-Mails oder des Erstellens von Nutzerkonten mit automatisierten Mitteln oder unter Vorspiegelung falscher Tatsachen.

18. Die Nutzung des Dienstes als Teil einer Bemühung, mit uns zu konkurrieren oder den Dienst und/oder den Inhalt anderweitig für einkommensschaffende Bestrebungen oder kommerzielle Unternehmen zu nutzen.

10. NUTZERGENERIERTE BEITRÄGE

Der Dienst kann Sie dazu einladen, in Blogs, Message Boards, Online-Foren und anderen Funktionen zu chatten, Beiträge zu leisten oder daran teilzunehmen, und kann Ihnen die Möglichkeit bieten, Inhalte und Materialien an uns oder den Dienst zu erstellen, einzureichen, zu posten, darzustellen, zu übertragen, auszuführen, zu veröffentlichen, zu verbreiten oder zu senden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Texte, Schriften, Videos, Audiodateien, Fotos, Grafiken, Kommentare, Vorschläge oder persönliche Informationen oder andere Materialien (zusammenfassend als „Beiträge“ bezeichnet). Die Beiträge können von anderen Nutzern des Dienstes und über Websites Dritter eingesehen werden. Daher können alle von Ihnen übermittelten Beiträge als nicht vertraulich und nicht urheberrechtlich geschützt behandelt werden. Wenn Sie Beiträge erstellen oder zur Verfügung stellen, sichern Sie damit zu und gewährleisten, dass:

1. Die Erstellung, der Vertrieb, die Übertragung, die öffentliche Darstellung oder Aufführung sowie der Zugriff, das Herunterladen oder das Kopieren Ihrer Beiträge verletzen nicht die Eigentumsrechte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf das Urheberrecht, das Patent, die Marke, das Geschäftsgeheimnis oder die moralischen Rechte eines Dritten.

2. Sie sind der Schöpfer und Eigentümer oder verfügen über die erforderlichen Lizenzen, Rechte, Zustimmungen, Freigaben und Genehmigungen, um uns, den Dienst und andere Nutzer des Dienstes zu ermächtigen, Ihre Beiträge auf jede im Dienst und in diesen Nutzungsbedingungen vorgesehene Weise zu nutzen.

3. Sie haben das schriftliche Einverständnis, die Freigabe und/oder die Erlaubnis jeder einzelnen identifizierbaren Person in Ihren Beiträgen, den Namen oder das Bildnis jeder einzelnen identifizierbaren Person zu verwenden, um die Aufnahme und Verwendung Ihrer Beiträge in jeglicher Art und Weise zu ermöglichen, die durch den Dienst und diese Nutzungsbedingungen vorgesehen ist.

4. Ihre Beiträge sind nicht falsch, ungenau oder irreführend.

5. Bei Ihren Beiträgen handelt es sich nicht um unaufgeforderte oder unerlaubte Werbung, Promotionsmaterial, Schneeballsysteme, Kettenbriefe, Spam, Massensendungen oder andere Formen der Aufforderung.

6. Ihre Beiträge sind nicht obszön, unzüchtig, lasziv, schmutzig, gewalttätig, belästigend, beleidigend, verleumderisch oder anderweitig anstößig (wie von uns bestimmt).

7. Ihre Beiträge dürfen niemanden lächerlich machen, verhöhnen, verunglimpfen, einschüchtern oder missbrauchen.

8. Ihre Beiträge werden nicht dazu verwendet, eine andere Person zu belästigen oder zu bedrohen (im rechtlichen Sinne dieser Begriffe) und Gewalt gegen eine bestimmte Person oder eine Gruppe von Personen zu fördern.

9. Ihre Beiträge verstoßen nicht gegen geltende Gesetze, Vorschriften oder Regeln.

10. Ihre Beiträge verletzen nicht die Privatsphäre oder die Publizitätsrechte eines Dritten.

11. Ihre Beiträge verstoßen nicht gegen geltendes Recht in Bezug auf Kinderpornografie oder gegen andere Bestimmungen zum Schutz der Gesundheit oder des Wohlergehens von Minderjährigen.

12. Ihre Beiträge enthalten keine beleidigenden Kommentare, die sich auf Rasse, nationale Herkunft, Geschlecht, sexuelle Vorlieben oder körperliche Behinderungen beziehen.

13. Ihre Beiträge verstoßen nicht gegen oder verlinken nicht zu Material, das gegen eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen oder gegen geltende Gesetze oder Vorschriften verstößt.

Jede Nutzung des Dienstes, die gegen die vorstehenden Bestimmungen verstößt, stellt einen Verstoß gegen die vorliegenden Nutzungsbedingungen dar und kann unter anderem die Beendigung oder Aussetzung Ihrer Rechte zur Nutzung des Dienstes zur Folge haben.

11. BEITRAGSLIZENZ

Indem Sie Ihre Beiträge in irgendeinem Teil des Dienstes veröffentlichen, gewähren Sie uns automatisch ein uneingeschränktes, unbegrenztes, unwiderrufliches, unbefristetes, nicht ausschließliches, übertragbares, gebührenfreies, voll bezahltes, weltweites Recht und die Lizenz, diese Beiträge (einschließlich Ihres Bildes und Ihrer Stimme) zu hosten, zu verwenden, zu kopieren, zu reproduzieren, offenzulegen, zu verkaufen, weiterzuverkaufen, zu veröffentlichen, auszustrahlen, neu zu betiteln, zu archivieren, zu speichern, Zwischenspeichern, öffentlich aufzuführen, öffentlich auszustellen, umzuformatieren, zu übersetzen, zu übertragen, (ganz oder teilweise) zu exzerpieren und solche Beiträge (einschließlich, aber nicht beschränkt auf Ihr Bild und Ihre Stimme) für jeden kommerziellen, werblichen oder sonstigen Zweck zu verbreiten und davon abgeleitete Werke zu erstellen oder solche Beiträge in andere Werke einzubeziehen sowie Unterlizenzen für das Vorstehende zu gewähren und zu genehmigen. Die Nutzung und Verbreitung kann in jedem Medienformat und über jeden Medienkanal erfolgen.

Diese Lizenz gilt für alle Formen, Medien oder Technologien, die heute bekannt sind oder in Zukunft entwickelt werden, und schließt die Verwendung Ihres Namens, Firmennamens und Franchisenamens sowie aller Marken, Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, Logos und persönlichen und kommerziellen Bilder, die Sie zur Verfügung stellen, durch uns ein. Sie verzichten auf alle moralischen Rechte an Ihren Beiträgen und garantieren, dass keine moralischen Rechte an Ihren Beiträgen geltend gemacht wurden.

Wir machen keine Eigentumsrechte an Ihren Beiträgen geltend. Sie behalten das volle Eigentum an allen Ihren Beiträgen und allen geistigen Eigentumsrechten oder anderen Eigentumsrechten, die mit Ihren Beiträgen verbunden sind. Wir haften nicht für Aussagen oder Darstellungen in Ihren Beiträgen, die Sie in irgendeinem Bereich des Dienstes zur Verfügung stellen. Sie sind allein für Ihre Beiträge zum Dienst verantwortlich und erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, uns von jeglicher Verantwortung freizustellen und von jeglichen rechtlichen Schritten gegen uns in Bezug auf Ihre Beiträge abzusehen.

Wir haben das Recht, nach unserem alleinigen und uneingeschränkten Ermessen (1) Beiträge zu bearbeiten, zu schwärzen oder anderweitig zu ändern; (2) Beiträge neu zu kategorisieren, um sie an geeigneteren Stellen des Dienstes zu platzieren; und (3) Beiträge jederzeit und aus beliebigen Gründen ohne Vorankündigung vorab zu prüfen oder zu löschen. Wir sind nicht verpflichtet, Ihre Beiträge zu überwachen.

12. LIZENZ FÜR MOBILE ANWENDUNGEN

Lizenz verwenden

Wenn Sie über eine mobile Anwendung auf den Dienst zugreifen, gewähren wir Ihnen ein widerrufliches, nicht ausschließliches, nicht übertragbares, beschränktes Recht, die mobile Anwendung auf drahtlosen elektronischen Geräten zu installieren und zu nutzen, die sich in Ihrem Besitz oder unter Ihrer Kontrolle befinden, und auf die mobile Anwendung auf diesen Geräten zuzugreifen und sie ausschließlich in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieser Lizenz für mobile Anwendungen zu nutzen, die in diesen Nutzungsbedingungen enthalten sind. Sie dürfen nicht: (1) die Anwendung zu dekompilieren, zurückzuentwickeln, zu disassemblieren, zu versuchen, den Quellcode abzuleiten oder zu entschlüsseln, es sei denn, dies ist nach geltendem Recht zulässig; (2) die Anwendung zu verändern, anzupassen, zu verbessern, zu erweitern, zu übersetzen oder davon abzuleiten; (3) in Verbindung mit Ihrem Zugriff auf die Anwendung oder deren Nutzung gegen geltende Gesetze, Regeln oder Vorschriften zu verstoßen; (4) die von uns oder den Lizenzgebern der Anwendung angebrachten Eigentumshinweise (einschließlich Urheberrechts- oder Markenrechtshinweisen) zu entfernen, zu verändern oder zu verdecken; (5) die Anwendung für gewinnbringende Unternehmungen, kommerzielle Unternehmen oder andere Zwecke zu nutzen, für die sie nicht konzipiert oder bestimmt ist; (6) die Anwendung über ein Netzwerk oder eine andere Umgebung zur Verfügung zu stellen, die den Zugriff oder die Nutzung durch mehrere Geräte oder Nutzer gleichzeitig ermöglicht; (7) die Anwendung für die Erstellung eines Produkts, einer Dienstleistung oder einer Software zu nutzen, die direkt oder indirekt mit der Anwendung konkurriert oder sie in irgendeiner Weise ersetzt; (8) die Anwendung zu nutzen, um automatisierte Abfragen an eine Website zu senden oder unaufgeforderte Werbe-E-Mails zu versenden; oder (9) geschützte Informationen oder eine unserer Schnittstellen oder unser sonstiges geistiges Eigentum bei der Konzeption, Entwicklung, Herstellung, Lizenzierung oder dem Vertrieb von Anwendungen, Zubehör oder Geräten zur Verwendung mit der Anwendung zu nutzen.

Apple- und Android-Geräte

Die folgenden Bedingungen gelten, wenn Sie eine im Apple Store oder bei Google Play (jeweils ein „App-Vertreiber“) erworbene mobile Anwendung für den Zugriff auf den Dienst verwenden: (1) Die Ihnen gewährte Lizenz für unsere mobile Anwendung ist auf eine nicht übertragbare Lizenz zur Nutzung der Anwendung auf einem Gerät mit dem Apple iOS- bzw. Android-Betriebssystem und in Übereinstimmung mit den in den Nutzungsbedingungen des jeweiligen App-Vertreibers dargelegten Nutzungsregeln beschränkt; (2) Wir sind für die Bereitstellung von Wartungs- und Unterstützungsdiensten in Bezug auf die mobile Anwendung verantwortlich, wie in den Bedingungen dieser Lizenz für die mobile Anwendung in diesen Servicebedingungen angegeben oder wie anderweitig nach geltendem Recht vorgeschrieben, und Sie erkennen an, dass jeder App-Vertriebspartner in keiner Weise verpflichtet ist, Wartungs- und Unterstützungsdienste in Bezug auf die mobile Anwendung zu erbringen; (3) Falls die mobile Anwendung nicht mit der geltenden Garantie übereinstimmt, können Sie den jeweiligen App-Vertriebspartner benachrichtigen, und der App-Vertriebspartner kann in Übereinstimmung mit seinen Bedingungen und Richtlinien den für die mobile Anwendung gezahlten Kaufpreis zurückerstatten, und der App-Vertriebspartner hat, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist, keine weiteren Garantieverpflichtungen in Bezug auf die mobile Anwendung; (4) Sie erklären und garantieren, dass (I) Sie sich nicht in einem Land befinden, gegen das die US-Regierung ein Embargo verhängt hat oder das von der US-Regierung als ein Land bezeichnet wird, das „Terroristen unterstützt“, und (ii) Sie stehen nicht auf einer Liste der US-Regierung mit verbotenen oder eingeschränkten Parteien; (5) Sie müssen bei der Nutzung der mobilen Anwendung die geltenden Vertragsbedingungen Dritter einhalten, z. B., Wenn Sie eine VoIP-Anwendung haben, dürfen Sie bei der Nutzung der mobilen Anwendung nicht gegen deren Vereinbarung über drahtlose Datendienste verstoßen; und (6) Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass die App-Vertreiber Drittnutznießer der in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Bedingungen dieser Lizenz für die mobile Anwendung sind und dass jeder App-Vertreiber das Recht hat (und es wird davon ausgegangen, dass er das Recht akzeptiert hat), die in diesen Nutzungsbedingungen enthaltenen Bedingungen dieser Lizenz für die mobile Anwendung gegen Sie als Drittnutznießer durchzusetzen.

13. EINSCHREIBUNGEN

Sie erkennen an und erklären sich damit einverstanden, dass alle Fragen, Kommentare, Vorschläge, Ideen, Rückmeldungen oder andere Informationen bezüglich des Dienstes („Beiträge“), die Sie uns zur Verfügung stellen, nicht vertraulich sind und unser alleiniges Eigentum werden. Wir besitzen die ausschließlichen Rechte, einschließlich aller Rechte am geistigen Eigentum, und sind zur uneingeschränkten Nutzung und Verbreitung dieser Einsendungen für jeden rechtmäßigen Zweck, ob kommerziell oder anderweitig, berechtigt, ohne dass Sie dafür eine Anerkennung oder Vergütung erhalten. Sie verzichten hiermit auf alle moralischen Rechte an solchen Einsendungen, und Sie garantieren hiermit, dass solche Einsendungen von Ihnen stammen oder dass Sie das Recht haben, solche Einsendungen einzureichen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass gegen uns kein Regressanspruch wegen einer angeblichen oder tatsächlichen Verletzung oder widerrechtlichen Aneignung von Eigentumsrechten an Ihren Beiträgen besteht.

14. WEBSITES UND INHALTE DRITTER

Der Dienst kann Links zu anderen Websites („Websites Dritter“) sowie Artikel, Fotos, Texte, Grafiken, Bilder, Designs, Musik, Ton, Videos, Informationen, Anwendungen, Software und andere Inhalte oder Gegenstände enthalten (oder Ihnen über den Dienst zugesandt werden), die Dritten gehören oder von ihnen stammen („Inhalte Dritter“). Solche Websites Dritter und Inhalte Dritter werden von uns nicht untersucht, überwacht oder auf Richtigkeit, Angemessenheit oder Vollständigkeit geprüft, und wir sind nicht verantwortlich für Websites Dritter, auf die über den Dienst zugegriffen wird, oder für Inhalte Dritter, die auf dem Dienst veröffentlicht werden, über ihn verfügbar sind oder von ihm installiert werden, einschließlich des Inhalts, der Richtigkeit, der Beleidigung, der Meinungen, der Verlässlichkeit, der Datenschutzpraktiken oder anderer Richtlinien, die auf den Websites Dritter oder in den Inhalten Dritter enthalten sind. Die Einbeziehung von, die Verlinkung zu oder die Erlaubnis zur Nutzung oder Installation von Websites Dritter oder von Inhalten Dritter bedeutet nicht, dass wir diese billigen oder unterstützen. Wenn Sie sich entscheiden, den Dienst zu verlassen und auf die Websites Dritter zuzugreifen oder Inhalte Dritter zu nutzen oder zu installieren, tun Sie dies auf eigenes Risiko und sollten sich bewusst sein, dass diese Nutzungsbedingungen nicht mehr gelten. Sie sollten die geltenden Bedingungen und Richtlinien, einschließlich der Datenschutz- und Datenerfassungspraktiken, jeder Website prüfen, zu der Sie vom Dienst aus navigieren oder die sich auf Anwendungen bezieht, die Sie über den Dienst nutzen oder installieren. Alle Käufe, die Sie über Websites von Dritten tätigen, erfolgen über andere Websites und von anderen Unternehmen, und wir übernehmen keinerlei Verantwortung in Bezug auf solche Käufe, die ausschließlich zwischen Ihnen und dem betreffenden Dritten erfolgen. Sie erklären sich damit einverstanden und erkennen an, dass wir die auf Websites Dritter angebotenen Produkte oder Dienstleistungen nicht befürworten, und Sie halten uns von jeglichem Schaden frei, der durch den Kauf solcher Produkte oder Dienstleistungen entsteht. Darüber hinaus stellen Sie uns von jeglichen Verlusten oder Schäden frei, die Sie im Zusammenhang mit Inhalten Dritter oder dem Kontakt mit Websites Dritter erleiden.

15. RECHTE DER US-REGIERUNG

Bei unseren Dienstleistungen handelt es sich um „kommerzielle Artikel“ im Sinne der Federal Acquisition Regulation („FAR“) 2.101. Wenn unsere Dienstleistungen von oder im Namen einer Behörde erworben werden, die nicht zum Verteidigungsministerium („DOD“) gehört, unterliegen unsere Dienstleistungen den Bedingungen dieser Servicebedingungen gemäß FAR 12.212 (für Computersoftware) und FAR 12.211 (für technische Daten). Wenn unsere Dienstleistungen von oder im Namen einer Behörde des Verteidigungsministeriums erworben werden, unterliegen unsere Dienstleistungen den Bedingungen dieser Nutzungsbedingungen in Übereinstimmung mit der Defence Federal Acquisition Regulation („DFARS“) 227.7202-3. Darüber hinaus gilt DFARS 252.227-7015 für technische Daten, die vom Verteidigungsministerium erworben wurden. Diese Klausel über die Rechte der US-Regierung tritt an die Stelle aller anderen FAR-, DFARS- oder sonstigen Klauseln oder Bestimmungen, die sich mit den Rechten der Regierung an Computersoftware oder technischen Daten im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen befassen, und ersetzt diese.

16. APP-VERWALTUNG

Wir behalten uns das Recht, aber nicht die Pflicht vor, (1) den Dienst auf Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen zu überwachen; (2) angemessene rechtliche Schritte gegen jeden einzuleiten, der nach unserem alleinigen Ermessen gegen das Gesetz oder diese Nutzungsbedingungen verstößt, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Meldung eines solchen Benutzers an die Strafverfolgungsbehörden; (3) nach unserem alleinigen Ermessen und ohne Einschränkung den Zugang zu Ihren Beiträgen oder Teilen davon zu verweigern, einzuschränken, die Verfügbarkeit einzuschränken oder zu deaktivieren (soweit dies technisch machbar ist); (4) nach unserem alleinigen Ermessen und ohne Einschränkung, Benachrichtigung oder Haftung alle Dateien und Inhalte, die übermäßig groß sind oder unsere Systeme in irgendeiner Weise belasten, aus dem Dienst zu entfernen oder anderweitig zu deaktivieren; und (5) den Dienst anderweitig so zu verwalten, dass unsere Rechte und unser Eigentum geschützt und das ordnungsgemäße Funktionieren des Dienstes erleichtert werden.

17. PRIVACY-POLITIK

Datenschutz und Datensicherheit sind uns wichtig. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzrichtlinie: www.emergent3.com/privacy. Durch die Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden, die Bestandteil dieser Nutzungsbedingungen ist. Bitte beachten Sie, dass der Dienst in den Vereinigten Staaten gehostet wird. Wenn Sie auf den Dienst von einer anderen Region der Welt aus zugreifen, in der Gesetze oder andere Anforderungen an die Erfassung, Verwendung oder Offenlegung personenbezogener Daten gelten, die sich von den geltenden Gesetzen in den Vereinigten Staaten unterscheiden, übertragen Sie durch Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes Ihre Daten in die Vereinigten Staaten und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten in die Vereinigten Staaten übertragen und dort verarbeitet werden.

18. VERSTÖSSE GEGEN DAS URHEBERRECHT

Wir respektieren die geistigen Eigentumsrechte anderer. Wenn Sie der Meinung sind, dass Material, das auf oder über den Dienst verfügbar ist, gegen ein Urheberrecht verstößt, das Sie besitzen oder kontrollieren, benachrichtigen Sie uns bitte unverzüglich unter Verwendung der unten angegebenen Kontaktinformationen (eine „Benachrichtigung“). Eine Kopie Ihrer Meldung wird an die Person gesandt, die das in der Meldung angesprochene Material eingestellt oder gespeichert hat. Bitte beachten Sie, dass Sie nach geltendem Recht für Schäden haftbar gemacht werden können, wenn Sie in einer Meldung wesentliche falsche Angaben machen. Wenn Sie sich also nicht sicher sind, ob Material, das sich in dem Dienst befindet oder mit dem er verlinkt ist, Ihr Urheberrecht verletzt, sollten Sie sich zunächst an einen Anwalt wenden.

19. LAUFZEIT UND KÜNDIGUNG

Diese Nutzungsbedingungen bleiben in vollem Umfang in Kraft, solange Sie den Dienst nutzen. OHNE EINSCHRÄNKUNG ANDERER BESTIMMUNGEN DIESER DIENSTLEISTUNGSBEDINGUNGEN BEHALTEN WIR UNS DAS RECHT VOR, NACH UNSEREM ALLEINIGEN ERMESSEN UND OHNE ANKÜNDIGUNG ODER HAFTUNG DEN ZUGANG ZUR UND DIE NUTZUNG DER WEBSITE ZU VERWEIGERN (EINSCHLIESSLICH DER SPERRUNG BESTIMMTER IP-ADRESSEN), UND ZWAR FÜR JEDE PERSON, AUS WELCHEM GRUND AUCH IMMER, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE VERLETZUNG VON ZUSICHERUNGEN, GARANTIEN ODER VERPFLICHTUNGEN, DIE IN DIESEN DIENSTLEISTUNGSBEDINGUNGEN ENTHALTEN SIND, ODER VON GELTENDEN GESETZEN ODER VORSCHRIFTEN. WIR KÖNNEN IHRE NUTZUNG ODER TEILNAHME AN DER WEBSITE BEENDEN ODER IHR KONTO UND ALLE INHALTE ODER INFORMATIONEN, DIE SIE VERÖFFENTLICHT HABEN, JEDERZEIT UND OHNE VORWARNUNG NACH UNSEREM ALLEINIGEN ERMESSEN LÖSCHEN.

Wenn wir Ihr Konto aus irgendeinem Grund kündigen oder sperren, ist es Ihnen untersagt, ein neues Konto unter Ihrem Namen, einem gefälschten oder geliehenen Namen oder dem Namen eines Dritten zu registrieren und zu erstellen, selbst wenn Sie im Namen des Dritten handeln. Neben der Kündigung oder Sperrung Ihres Kontos behalten wir uns das Recht vor, angemessene rechtliche Schritte einzuleiten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf zivil-, strafrechtliche und unterlassungsrechtliche Rechtsmittel.

20. ÄNDERUNGEN UND UNTERBRECHUNGEN

Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt des Dienstes jederzeit und ohne Angabe von Gründen nach unserem alleinigen Ermessen zu ändern, zu modifizieren oder zu entfernen. Wir sind jedoch nicht verpflichtet, die Informationen in unserem Dienst zu aktualisieren. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, den Service jederzeit und ohne Vorankündigung ganz oder teilweise zu ändern oder einzustellen. Wir haften weder Ihnen noch Dritten gegenüber für Änderungen, Preisänderungen, Aussetzungen oder die Einstellung des Dienstes.

Wir können nicht garantieren, dass der Dienst jederzeit verfügbar sein wird. Es können Hardware-, Software- oder andere Probleme auftreten oder wir müssen Wartungsarbeiten im Zusammenhang mit dem Dienst durchführen, was zu Unterbrechungen, Verzögerungen oder Fehlern führen kann. Wir behalten uns das Recht vor, den Service jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern, zu überarbeiten, zu aktualisieren, auszusetzen, einzustellen oder anderweitig zu modifizieren, ohne Sie darüber zu informieren. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir keinerlei Haftung für Verluste, Schäden oder Unannehmlichkeiten übernehmen, die dadurch entstehen, dass Sie während einer Ausfallzeit oder Einstellung des Dienstes nicht auf den Dienst zugreifen oder ihn nutzen können. Nichts in diesen Nutzungsbedingungen ist so auszulegen, dass wir verpflichtet sind, den Dienst zu warten und zu unterstützen oder Korrekturen, Aktualisierungen oder Veröffentlichungen in Verbindung damit bereitzustellen.

21. GELTENDES RECHT

Diese Nutzungsbedingungen und Ihre Nutzung des Dienstes unterliegen den Gesetzen des US-Bundesstaates Utah, die auf Vereinbarungen anwendbar sind, die im US-Bundesstaat Utah geschlossen und vollständig erfüllt werden sollen, und zwar ohne Berücksichtigung der Grundsätze des Kollisionsrechts.

22. STREITBEILEGUNG

Informelle Verhandlungen

Um die Beilegung von Streitigkeiten, Meinungsverschiedenheiten oder Ansprüchen im Zusammenhang mit diesen Nutzungsbedingungen (jede „Streitigkeit“ und insgesamt die „Streitigkeiten“), die entweder von Ihnen oder von uns (einzeln eine „Partei“ und insgesamt die „Parteien“) vorgebracht werden, zu beschleunigen und die Kosten zu kontrollieren, vereinbaren die Parteien, zunächst zu versuchen, jede Streitigkeit (mit Ausnahme der unten ausdrücklich genannten Streitigkeiten) mindestens dreißig (30) Tage lang informell zu verhandeln, bevor sie das Schiedsverfahren einleiten. Diese informellen Verhandlungen beginnen mit der schriftlichen Mitteilung einer Vertragspartei an die andere Vertragspartei.

Verbindliche Schiedsgerichtsbarkeit

Gelingt es den Parteien nicht, eine Streitigkeit durch informelle Verhandlungen beizulegen, wird die Streitigkeit (mit Ausnahme der unten ausdrücklich ausgeschlossenen Streitigkeiten) endgültig und ausschließlich durch ein verbindliches Schiedsverfahren beigelegt. SIE VERSTEHEN, DASS SIE OHNE DIESE BESTIMMUNG DAS RECHT HÄTTEN, VOR GERICHT ZU KLAGEN UND EIN SCHWURGERICHTSVERFAHREN ZU ERHALTEN. Das Schiedsverfahren wird nach der Handelsschiedsgerichtsordnung der American Arbitration Association („AAA“) und gegebenenfalls nach den ergänzenden Verfahren der AAA für verbraucherbezogene Streitigkeiten („AAA-Verbraucherregeln“) eingeleitet und durchgeführt, die beide auf der Website der AAA abrufbar sind www.adr.org. Ihre Schiedsgerichtsgebühren und Ihr Anteil an der Vergütung des Schiedsrichters unterliegen den AAA-Verbraucherregeln und werden gegebenenfalls durch die AAA-Verbraucherregeln begrenzt. Das Schiedsverfahren kann persönlich, durch Vorlage von Unterlagen, telefonisch oder online durchgeführt werden. Die Entscheidung des Schiedsrichters ergeht schriftlich, muss aber nicht begründet werden, es sei denn, eine der Vertragsparteien beantragt dies. Der Schiedsrichter muss sich an das geltende Recht halten, und jeder Schiedsspruch kann angefochten werden, wenn der Schiedsrichter dies nicht tut. Sofern die geltenden AAA-Regeln oder das geltende Recht nichts anderes vorschreiben, findet das Schiedsverfahren in Cache County, Utah, statt. Sofern hierin nichts anderes bestimmt ist, können die Parteien vor Gericht ein Schiedsverfahren erzwingen, das Verfahren bis zum Abschluss des Schiedsverfahrens aussetzen oder den Schiedsspruch des Schiedsrichters bestätigen, abändern, aufheben oder ein Urteil über ihn fällen.

Sollte ein Streitfall aus irgendeinem Grund vor Gericht statt vor einem Schiedsgericht verhandelt werden, wird der Streitfall vor den Staats- und Bundesgerichten in Cache County, Utah, eingeleitet oder verfolgt, und die Parteien erklären sich hiermit einverstanden und verzichten auf alle Einreden der fehlenden persönlichen Zuständigkeit und des forum nonconveniens in Bezug auf den Gerichtsstand und die Zuständigkeit dieser Staats- und Bundesgerichte. Die Anwendung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf und des Uniform Computer Information Transaction Act (UCITA) sind von diesen Nutzungsbedingungen ausgeschlossen.

In keinem Fall darf eine von einer der Parteien vorgebrachte Streitigkeit, die in irgendeiner Weise mit dem Dienst zusammenhängt, mehr als ein (1) Jahr nach dem Auftreten des Klagegrundes eingeleitet werden. Sollte sich diese Bestimmung als rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erweisen, wird sich keine der Vertragsparteien dafür entscheiden, eine Streitigkeit, die unter den als rechtswidrig oder nicht durchsetzbar befundenen Teil dieser Bestimmung fällt, schiedsgerichtlich auszutragen, und eine solche Streitigkeit wird von einem zuständigen Gericht innerhalb der oben aufgeführten Gerichtsbarkeit entschieden, und die Vertragsparteien erklären sich bereit, sich der persönlichen Zuständigkeit dieses Gerichts zu unterwerfen.

Beschränkungen

Die Vertragsparteien kommen überein, dass sich ein Schiedsverfahren auf die Streitigkeit zwischen den einzelnen Vertragsparteien beschränken soll. Im vollen gesetzlich zulässigen Umfang, (a) Ein Schiedsverfahren darf nicht mit einem anderen Verfahren verbunden werden; (b) es besteht weder das Recht noch die Befugnis, eine Streitigkeit auf der Grundlage einer Sammelklage zu schlichten oder ein Sammelklageverfahren anzuwenden, und (c) es besteht kein Recht und keine Befugnis, einen Rechtsstreit als angeblicher Vertreter der Allgemeinheit oder anderer Personen zu führen.

Ausnahmen von informellen Verhandlungen und Schlichtung

Die Vertragsparteien kommen überein, dass die folgenden Streitigkeiten nicht unter die oben genannten Bestimmungen über informelle Verhandlungen und verbindliche Schiedsverfahren fallen: (a) alle Streitigkeiten, die die Durchsetzung oder den Schutz von Rechten des geistigen Eigentums einer Vertragspartei oder deren Gültigkeit betreffen; (b) alle Streitigkeiten, die mit dem Vorwurf des Diebstahls, der Piraterie, der Verletzung der Privatsphäre oder der unbefugten Nutzung zusammenhängen oder daraus entstehen; und (c) alle Ansprüche auf Unterlassung. Sollte sich diese Bestimmung als rechtswidrig oder nicht durchsetzbar erweisen, wird sich keine der Vertragsparteien dafür entscheiden, eine Streitigkeit, die unter den als rechtswidrig oder nicht durchsetzbar befundenen Teil dieser Bestimmung fällt, schiedsgerichtlich auszutragen, und eine solche Streitigkeit wird von einem zuständigen Gericht innerhalb der oben aufgeführten Gerichtsbarkeit entschieden, und die Vertragsparteien erklären sich bereit, sich der persönlichen Zuständigkeit dieses Gerichts zu unterwerfen.

23. KORREKTUREN

Der Service kann Informationen enthalten, die typographische Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen aufweisen, einschließlich Beschreibungen, Preise, Verfügbarkeit und verschiedene andere Informationen. Wir behalten uns das Recht vor, Fehler, Ungenauigkeiten oder Auslassungen zu korrigieren und die Informationen im Service jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu aktualisieren.

24. HAFTUNGSAUSSCHLUSS

DIE WEBSITE WIRD AUF DER GRUNDLAGE DES IST-ZUSTANDES UND DER VERFÜGBARKEIT BEREITGESTELLT. SIE ERKLÄREN SICH DAMIT EINVERSTANDEN, DASS DIE NUTZUNG DER WEBSITE UND UNSERER DIENSTE AUF IHR EIGENES RISIKO ERFOLGT. IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG LEHNEN WIR ALLE AUSDRÜCKLICHEN ODER STILLSCHWEIGENDEN GARANTIEN IM ZUSAMMENHANG MIT DER WEBSITE UND IHRER NUTZUNG AB, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF DIE STILLSCHWEIGENDE GARANTIE DER MARKTGÄNGIGKEIT, DER EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK UND DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN. WIR GEBEN KEINE GARANTIEN ODER ZUSICHERUNGEN IN BEZUG AUF DIE RICHTIGKEIT ODER VOLLSTÄNDIGKEIT DES INHALTS DER WEBSITE ODER DES INHALTS VON WEBSITES, DIE MIT DER WEBSITE VERLINKT SIND, UND WIR ÜBERNEHMEN KEINE HAFTUNG ODER VERANTWORTUNG FÜR (1) FEHLER, IRRTÜMER ODER UNGENAUIGKEITEN DES INHALTS UND DER MATERIALIEN, (2) PERSONEN- ODER SACHSCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE SICH AUS DEM ZUGANG ZU UND DER NUTZUNG DER WEBSITE ERGEBEN, (3) DEN UNBEFUGTEN ZUGRIFF AUF ODER DIE NUTZUNG UNSERER SICHEREN SERVER UND/ODER ALLER DARIN GESPEICHERTEN PERSÖNLICHEN DATEN UND/ODER FINANZDATEN, (4) JEGLICHE UNTERBRECHUNG ODER EINSTELLUNG DER ÜBERTRAGUNG ZUR ODER VON DER WEBSITE, (5) JEGLICHE BUGS, VIREN, TROJANISCHE PFERDE ODER ÄHNLICHES, DIE VON DRITTEN AUF ODER ÜBER DIE WEBSITE ÜBERTRAGEN WERDEN KÖNNEN, UND/ODER (6) JEGLICHE FEHLER ODER AUSLASSUNGEN IN INHALTEN UND MATERIALIEN ODER FÜR JEGLICHE VERLUSTE ODER SCHÄDEN JEGLICHER ART, DIE DURCH DIE NUTZUNG VON INHALTEN ENTSTEHEN, DIE AUF DER WEBSITE VERÖFFENTLICHT, ÜBERTRAGEN ODER ANDERWEITIG ZUR VERFÜGUNG GESTELLT WERDEN. WIR ÜBERNEHMEN KEINE GEWÄHRLEISTUNG, UNTERSTÜTZUNG, GARANTIE ODER VERANTWORTUNG FÜR PRODUKTE ODER DIENSTLEISTUNGEN, DIE VON DRITTEN ÜBER DIE WEBSITE, EINE MIT EINEM HYPERLINK VERSEHENE WEBSITE ODER EINE IN EINEM BANNER ODER EINER ANDEREN WERBUNG DARGESTELLTE WEBSITE ODER MOBILE ANWENDUNG BEWORBEN ODER ANGEBOTEN WERDEN, UND WIR SIND NICHT AN DER ÜBERWACHUNG VON TRANSAKTIONEN ZWISCHEN IHNEN UND DRITTEN ANBIETERN VON PRODUKTEN ODER DIENSTLEISTUNGEN BETEILIGT ODER IN IRGENDEINER WEISE DAFÜR VERANTWORTLICH. WIE BEIM KAUF EINES PRODUKTS ODER EINER DIENSTLEISTUNG ÜBER EIN BELIEBIGES MEDIUM ODER IN EINER BELIEBIGEN UMGEBUNG SOLLTEN SIE NACH BESTEM WISSEN UND GEWISSEN VORGEHEN UND GEGEBENENFALLS VORSICHT WALTEN LASSEN.

25. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNGEN

IN KEINEM FALL HAFTEN WIR ODER UNSERE GESCHÄFTSFÜHRER, MITARBEITER ODER VERTRETER IHNEN ODER DRITTEN GEGENÜBER FÜR DIREKTE, INDIREKTE, FOLGE-, EXEMPLARISCHE, ZUFÄLLIGE, BESONDERE ODER STRAFENDE SCHÄDEN, EINSCHLIESSLICH ENTGANGENEN GEWINNS, ENTGANGENEN EINKOMMENS, DATENVERLUSTS ODER ANDERER SCHÄDEN, DIE SICH AUS DER NUTZUNG DER WEBSITE ERGEBEN, SELBST WENN WIR AUF DIE MÖGLICHKEIT SOLCHER SCHÄDEN HINGEWIESEN WURDEN. UNGEACHTET ANDERSLAUTENDER ANGABEN IN DIESER VEREINBARUNG IST UNSERE HAFTUNG IHNEN GEGENÜBER, AUS WELCHEM GRUND AUCH IMMER UND UNABHÄNGIG VON DER FORM DER KLAGE, ZU JEDER ZEIT AUF DEN BETRAG BESCHRÄNKT, DEN SIE IN DEN ZWÖLF (12) MONATEN VOR ENTSTEHUNG DES KLAGEGRUNDES AN UNS GEZAHLT HABEN, FALLS DIES DER FALL WAR. BESTIMMTE US-STAATLICHE GESETZE UND INTERNATIONALE GESETZE ERLAUBEN KEINE EINSCHRÄNKUNG STILLSCHWEIGENDER GARANTIEN ODER DEN AUSSCHLUSS ODER DIE BESCHRÄNKUNG BESTIMMTER SCHÄDEN. WENN DIESE GESETZE AUF SIE ZUTREFFEN, GELTEN EINIGE ODER ALLE DER OBEN GENANNTEN HAFTUNGSAUSSCHLÜSSE ODER EINSCHRÄNKUNGEN MÖGLICHERWEISE NICHT FÜR SIE, UND SIE HABEN MÖGLICHERWEISE ZUSÄTZLICHE RECHTE.

26. ENTSCHÄDIGUNG

Sie erklären sich damit einverstanden, uns zu verteidigen, zu entschädigen und schadlos zu halten, einschließlich unserer Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und aller unserer jeweiligen leitenden Angestellten, Vertreter, Partner und Mitarbeiter, von und gegen jegliche Verluste, Schäden, Haftungen, Ansprüche oder Forderungen, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren und -kosten, die von Dritten aufgrund von oder in Folge von: (1) Ihren Beiträgen; (2) der Nutzung des Dienstes; (3) einer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen; (4) einer Verletzung Ihrer Zusicherungen und Gewährleistungen, die in diesen Nutzungsbedingungen dargelegt sind; (5) Ihrer Verletzung der Rechte Dritter, einschließlich, aber nicht beschränkt auf geistige Eigentumsrechte; oder (6) einer offen schädigenden Handlung gegenüber einem anderen Nutzer des Dienstes, mit dem Sie über den Dienst verbunden sind. Ungeachtet des Vorstehenden behalten wir uns das Recht vor, auf Ihre Kosten die ausschließliche Verteidigung und Kontrolle über alle Angelegenheiten zu übernehmen, für die Sie uns entschädigen müssen, und Sie erklären sich bereit, auf Ihre Kosten mit unserer Verteidigung gegen solche Ansprüche zu kooperieren. Wir werden uns in angemessener Weise bemühen, Sie über derartige Ansprüche, Klagen oder Verfahren, die Gegenstand dieser Entschädigung sind, zu informieren, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

27. BENUTZERDATEN

Wir speichern bestimmte Daten, die Sie an den Dienst übermitteln, um die Leistung des Dienstes zu verwalten, sowie Daten, die sich auf Ihre Nutzung des Dienstes beziehen. Obwohl wir regelmäßig routinemäßige Datensicherungen durchführen, sind Sie allein für alle Daten verantwortlich, die Sie übermitteln oder die sich auf eine Aktivität beziehen, die Sie mit dem Dienst durchgeführt haben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihnen gegenüber keine Haftung für den Verlust oder die Beschädigung solcher Daten übernehmen, und Sie verzichten hiermit auf jedes Klagerecht gegen uns, das sich aus einem solchen Verlust oder einer solchen Beschädigung solcher Daten ergibt.

28. ELEKTRONISCHE KOMMUNIKATION, TRANSAKTIONEN UND UNTERSCHRIFTEN

Der Besuch des Dienstes, das Senden von E-Mails an uns und das Ausfüllen von Online-Formularen sind elektronische Mitteilungen. Sie erklären sich damit einverstanden, elektronische Mitteilungen zu erhalten, und Sie erklären sich damit einverstanden, dass alle Vereinbarungen, Mitteilungen, Offenlegungen und andere Mitteilungen, die wir Ihnen elektronisch, per E-Mail und über den Dienst zur Verfügung stellen, alle gesetzlichen Anforderungen an die Schriftform solcher Mitteilungen erfüllen. SIE STIMMEN HIERMIT DER VERWENDUNG VON ELEKTRONISCHEN UNTERSCHRIFTEN, VERTRÄGEN, BESTELLUNGEN UND ANDEREN AUFZEICHNUNGEN SOWIE DER ELEKTRONISCHEN ZUSTELLUNG VON MITTEILUNGEN, RICHTLINIEN UND AUFZEICHNUNGEN VON TRANSAKTIONEN, DIE VON UNS ODER ÜBER DIE WEBSITE INITIIERT ODER ABGESCHLOSSEN WURDEN, ZU. Sie verzichten hiermit auf alle Rechte oder Anforderungen, die sich aus Gesetzen, Vorschriften, Regeln, Verordnungen oder anderen Gesetzen in irgendeiner Gerichtsbarkeit ergeben, die eine Originalunterschrift oder die Übergabe oder Aufbewahrung von nicht elektronischen Aufzeichnungen erfordern, oder auf Zahlungen oder die Gewährung von Krediten durch andere als elektronische Mittel.

29. BENUTZER UND EINWOHNER VON KALIFORNIEN

Sollte eine Beschwerde bei uns nicht zufriedenstellend gelöst werden, können Sie sich schriftlich an die Complaint Assistance Unit der Division of Consumer Services des California Department of Consumer Affairs, 1625 North Market Blvd, Suite N 112, Sacramento, California 95834 oder telefonisch unter (800) 952-5210 oder (916) 445-1254 wenden.

30. VERSCHIEDENES

Diese Nutzungsbedingungen und alle Richtlinien oder Betriebsregeln, die von uns auf dem Dienst oder in Bezug auf den Dienst veröffentlicht werden, stellen die gesamte Vereinbarung und das Verständnis zwischen Ihnen und uns dar. Unser Versäumnis, ein Recht oder eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen auszuüben oder durchzusetzen, gilt nicht als Verzicht auf ein solches Recht oder eine solche Bestimmung. Diese Nutzungsbedingungen gelten in vollem Umfang, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Wir können unsere Rechte und Pflichten jederzeit ganz oder teilweise auf andere übertragen. Wir sind nicht verantwortlich oder haftbar für Verluste, Schäden, Verzögerungen oder Handlungsausfälle, die durch Ursachen außerhalb unserer Kontrolle verursacht werden. Sollte sich eine Bestimmung oder ein Teil einer Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen als rechtswidrig, nichtig oder nicht durchsetzbar erweisen, gilt diese Bestimmung oder dieser Teil der Bestimmung als von diesen Nutzungsbedingungen abtrennbar und beeinträchtigt nicht die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen. Zwischen Ihnen und uns entsteht durch diese Nutzungsbedingungen oder die Nutzung des Dienstes kein Joint Venture, keine Partnerschaft, kein Arbeitsverhältnis und keine Agenturbeziehung. Sie erklären sich damit einverstanden, dass diese Nutzungsbedingungen nicht gegen uns ausgelegt werden können, nur weil wir sie verfasst haben. Sie verzichten hiermit auf alle Einreden, die Sie aufgrund der elektronischen Form dieser Nutzungsbedingungen und der fehlenden Unterschrift der Vertragsparteien zur Ausführung dieser Nutzungsbedingungen geltend machen könnten.

31. KONTAKT

Um eine Beschwerde über den Dienst zu klären oder weitere Informationen über die Nutzung des Dienstes zu erhalten, wenden Sie sich bitte an uns:

Aufstrebend 3

2055 Nord 1250 Ost

Norden Logan, UT 84341

Vereinigte Staaten

Telefon: (+1)435-256-1200

support@emergent3.com